e-masters ERFA-Event

 

Die Begrüßung der Gäste übernahmen der Beiratsvorsitzende Wolfgang Just sowie Jens Gorr. Die Veranstaltung begann mit einem Rückblick auf das Erreichte der letzten Jahre. Es folgte ein Ausblick auf die nächsten Ziele der ERFA-Arbeit bei e-masters. Nachmittags wurden zwei Mannschaften gebildet, die dann einen Teamparcours durchliefen. Abwechselnd ging es zum Bogenschießen und zu teambildenden Übungen. Später hatten alle Anwesenden die Möglichkeit, an einer Schlossführung teilzunehmen. Der erste Tag endete mit einem besonderen Abendprogramm, einem »Crime Dinner«.

 

Am zweiten Tag fand das Seminar »Killen Sie den Stress, bevor der Stress Sie killt« statt. Referent war Dr. Dieter Brecheis, den viele Teilnehmer vom Jahrestreffen in Rom kannten. Mit anschließenden Konzentrationsübungen nach Qigong-Art schloss die interessante Tagung der e-masters ERFA-Gruppen im Westerwald.

 

e-masters Erfahrungsaustausch

Die von e-masters organisierten Tagungen regionaler und überregionaler ERFA-Gruppen finden zweimal jährlich für zwei Tage statt. Sie geben den Mitgliedern die Möglichkeit, von den Erfahrungen anderer Unternehmen zu profitieren. Ein Mitglied lädt ein und stellt seinen Betrieb vor. Danach wird diskutiert, analysiert und es werden Verbesserungsvorschläge erörtert. Gastreferenten informieren über vorab gewünschte Themen, und natürlich gibt es am Abend ein unterhaltsames Rahmenprogramm, wo in lockerer Atmosphäre weiter diskutiert werden kann. Mitarbeiter und Ehepartner sind übrigens gern gesehene Gäste.

 

www.e-masters.de

 

ähnliche Beiträge