E-Marken-Partnerpreis für Busch-Jaeger

Für Busch-Jaeger nahm Adalbert M. Neumann, Vorsitzender der Geschäftsführung von Busch-Jaeger, den E-Marken-Partnerpreis in Mainz entgegen. (Foto: Marcus Kaufhold)Zum fünften Mal ehrte der ZVEH in diesem Jahr herausragendes Engagement für die E-Marke mit dem Partnerpreis, der in den Kategorien »Industriepartner«, »Großhandelspartner« und »Unternehmerpersönlichkeit« vergeben wird. Überreicht wurden die Trophäen von ZVEH-Vizepräsident Lothar Hellmann und seinen Vorstandskollegen Klaus-Dieter Pick und Rolf Meurer.

„Die diesjährigen Preisträger gehören zu den Protagonisten, wenn es darum geht, die relevanten Märkte Hand in Hand nach vorne zu bringen und weiterzuentwickeln”, betonte ZVEH-Vizepräsident Lothar Hellmann in seiner Laudatio. Adalbert Neumann würdigte den Preis in seinen Dankesworten als „überaus wertvolle Auszeichnung, die einmal mehr die enge Verbundenheit des Unternehmens Busch-Jaeger zum deutschen Elektrohandwerk” dokumentiere. Für den »gemeinsamen Erfolg« bei der Bewerbung für diesen wichtigen Branchenpreis bedankte sich Neumann bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Busch-Jaeger.

ähnliche Beiträge