Drückt aufs Gas

Für eine komplette Ladung, je nach Akkuladezustand, braucht der DC Fastcharger von Schrack ca. 15 bis 30 Minuten. Die Ladestation ist somit bestens für den Fuhrpark als auch für die schnelle öffentliche Versorgung geeignet. Der DC Fastcharger kann problemlos neben Benzin/Diesel Tankstellen installiert werden.

System

  • Typ: Einzelplatz DC Fastcharger
  • Eingangsspannung: 400 VAC +/- 10% 3-phasig
  • Nominaler Eingangsstrom: 85 A
  • Nennleistung: 55 kVA
  • Überstromsicherung (Eingang): Vorhanden
  • Effizienz: >92% bei Nennleistung
  • Maximale Ausgangsleistung: 50 kW
  • Ausgangsspannung: 50 – 550 VDC
  • Nominaler Ausgangsstrom: 125 A max.
  • Überstromsicherung (Ausgang): Vorhanden
  • Kurzschlusssicherung (Ausgang): Vorhanden
  • Lagerungstemperatur: –20 °C bis +70 °C
  • Betriebstemperatur: 0 bis 40 °C (erweiterbar durch Klima Modul)
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 20 – 90% (nicht kondensierend)
  • Standard: CE/CHAdeMO

 

Allgemeines

  • Anschlussstandard: CHAdeMO konform
  • Derzeit unterstützte Hersteller: Mitsubishi i-MiEV, Nissan LEAF, Peugeot iOn, Citroen C-Zero
  • Kabellänge: 2,5 m
  • Benutzerschnittstelle: Start, Stop, Sicherheits-AUS (CHAdeMO konform)
  • Visualisierung: LC Farbdisplay (verschiedene Sprachen, Ladezeit, Fehlerstatusabfrage, …)
  • Abmessungen: B 1060 mm x H 2040 mm x T 800 mm
  • Sicherheit: IP54

www.schrack.at

ähnliche Beiträge