Dreimal abgeräumt

Eine 30-köpfige Jury internationaler Experten bewertete in diesem Jahr in drei Kategorien über 4.500 Produkte. Alleine in der Kategorie »red dot award: product design« beteiligten sich rund 1.800 Hersteller und Designer aus etwa 60 Ländern an der Wahl des anerkannten Qualitätssiegels. In der Unterkategorie »Licht- und Leuchtendesign« gewann Osram mit drei Produkten für hochwertiges Design.

LED-Imageprojektor Kreios G1

Der für unkonventionelle Reklamezwecke geeignete LED-Imageprojektor Kreios G1 zeichnet sich durch seine geradlinigen Formen aus und ist in schwarz oder weiß erhältlich. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen ist der Projektor fast überall flexibel und einfach einsetzbar. Er lässt sich um 120 Grad kippen und fast um die komplette Achse schwenken. So kann der Ort der Werbung – ohne Umbau des Projektors – individuell eingerichtet werden.

Cuby und Raystar – stilsichere LED-Leuchten für den Alltag

Die LED-Leuchte Cuby und die Taschenleuchte Raystar wurden ebenfalls für ihr besonderes Design ausgezeichnet. Einheitliche Gestaltungselemente verleihen der gesamten Produktfamilie einen hohen Wiedererkennungswert. Mit ihrer schmutzresistenten Oberfläche und einer LED-Lebensdauer von 20.000 Stunden sind Cuby und Raystar praktisch im Alltag einsetzbar. Sie sind in den Farben schwarz (»black«), pink (»love«), blau (»sky«) oder weiß (»snow«) erhältlich.

Die Ursprünge des red dot awards reichen zurück bis ins Jahr 1955. Heute ist er einer der größten und renommiertesten Designpreise der Welt. Preise werden in den drei Disziplinen »red dot award: product design«, »red dot award: communication design« sowie »red dot award: design concept« vergeben.

 

www.osram.de

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen