DLX Wechselrichterserie jetzt mit integriertem ConnectSmart

 

Um die Anwendung und Benutzerfreundlichkeit sowohl für Installateure als auch Endverbraucher weiter zu verbessern ist ConnectSmart jetzt in die DLX Serie integriert worden. Das bedeutet, dass der Einsatz eines externen Produktes der CLX Serie nicht mehr notwendig ist, um die Vorteile der Echtzeit-Überwachung mit der kostenlosen Danfoss SolarApp zu nutzen.

 

Ohne zusätzliche Monitoringprodukte

Mit der Integration von ConnectSmart wurde der Abruf von Echtzeitdaten über Smartphone oder Tablet-PC stark vereinfacht. Hierdurch können sowohl die Installationsdauer beschleunigt als auch Kosten reduziert werden. Mit Installation der kostenlosen Danfoss SolarApp auf dem Smartphone oder Tablet-PC kann die PV-Anlage rund um die Uhr und von jedem Ort aus überwacht werden.

 

Mehr Benutzerfreundlichkeit

Seit der europaweiten Markteinführung im vergangenen Jahr sind die DLX Wechselrichter dank der intuitiven Benutzeroberfläche, der integrierten Überwachung und der Flexibilität zur Innen- und Außenmontage von Kunden und Endverbrauchern sehr gut angenommen worden. Mit Integration der Fernüberwachungs-Software bietet der DLX Wechselrichter weitere Vorteile hinsichtlich Anwendung und Benutzerfreundlichkeit.

 

„Die Danfoss SolarApp ist eigentlich der sichtbare Teil eines raffinierten integrierten Monitoringsystems”, erklärt Produkt Manager, Preben Deutschbein Jessen. „Dank ConnectSmart verbinden Sie den DLX Wechselrichter einfach direkt mit Ihrem Router. Zusätzliche Produkte aus der CLX Serie sind nicht notwendig. Dies ermöglicht eine schnelle und einfache Plug and Play Installation und sieht optisch auch besser aus. Vor allem wenn das Gerät im Gebäude installiert wird, da keine weiteren Produkte an der Wand montiert werden müssen”, sagt Preben.

 

Um sicherzustellen, dass alle Kunden über diese Neuentwicklung informiert werden, ist im Lieferumfang des DLX Wechselrichters ein Informationsflyer enthalten. Weiterhin sind alle Informationen inkl. eines aktualisierten Installationsfilms auf der Danfoss Solar Inverters Internetseite zu finden.

 

www.danfoss.at

www.danfoss.de/solar

 

ähnliche Beiträge