(Bild: ABB AG)

UK600:

Die smarte Lösung für Installationsaufgaben

(Bild: ABB AG)

Ein optional lieferbarer Verbindungskanal vereinfacht die horizontale und vertikale Anreihung und Querverdrahtung mehrerer Verteiler bei größerem Platzbedarf. Dabei dient das Verbindungselement nicht nur zur Aufnahme der Leitungen, sondern garantiert auch die richtigen Abstände der einzelnen Verteiler zur lückenlosen Kombination der Blendrahmen. Das Angebot reicht vom klassischen Stromkreisverteiler über Multimedia- bis hin zum Kombiverteiler.

Weitere Informationen in der Broschüre, oder unter www.abb.at.

Quelle: ABB AG

ähnliche Beiträge