entgeltliche Einschaltung. (Bild: BRUMBERG Leuchten GmbH & Co. KG)

Mit Brumberg-Leuchten Effizienz, Motivation und Wohlbefinden der Mitarbeiter fördern

Die richtige Beleuchtung für moderne Büroumgebungen

Die Digitalisierung verändert die Bürowelt: Das Einzelbüro wird zum Rückzugsort oder zur „Denkzelle“. Zugleich sind die Mitarbeiter in eine globale Gemeinschaft eingebunden, die intensiv miteinander kommuniziert – persönlich oder per Video-Konferenz. Zunehmend entstehen Ideen auch in Kommunikationszonen mit Loungecharakter. Licht von Brumberg unterstützt Unternehmen dabei, die unterschiedlichen Sehaufgaben in den verschiedenen Bereichen optimal zu lösen.

Besser arbeiten mit gutem Licht

Der Faktor Licht ist entscheidend für die Gestaltung moderner Büroumgebungen, denn wir nehmen etwa 80 Prozent aller Informationen über die Augen auf. Eine hohe Lichtqualität schafft die Voraussetzungen für gutes Sehen, trägt zum Wohlbefinden der Mitarbeiter bei, fördert ihre Leistungsbereitschaft und Motivation. Darüber hinaus stellt Licht im Zusammenspiel mit der Architektur ein wichtiges Gestaltungselement dar und schafft Atmosphäre.

Blendfreies Licht am Arbeitsplatz

5Leuchten am Arbeitsplatz müssen sich den jeweiligen Sehaufgaben anpassen, ihr Licht darf den Nutzer nicht blenden. Pendelleuchten mit direkt-indirekter Lichtverteilung strukturieren den offenen Büroraum, sorgen für gleichmäßige Beleuchtung und einen hellen Raumeindruck. Prismen lenken das Direktlicht blendfrei auf die Arbeitsfläche und den Bildschirm. Geben Schreibtischleuchten zusätzliches Licht, erleichtert das den Augen die Arbeit und schützt vor schneller Ermüdung.

Flexible Beleuchtung für Konferenzen

Konferenzräume sind Multifunktionsräume zur Präsentation des Unternehmens, zum Wissensaustausch und gemeinsamen Arbeiten. Das stellt hohe Anforderungen an eine flexible Beleuchtung durch verschiedene Lichtsysteme. Wichtig sind eine angenehme, homogene Allgemeinbeleuchtung und zusätzliche Downlight in den Randbereichen, die bei beamergestützten Präsentationen für ausreichende Grundhelligkeit ohne Streulicht auf der Präsentationsfläche sorgen. Eine gedimmte Akzentbeleuchtung beugt zudem der Ermüdung der Teilnehmer vor.

Kommunikationsbereiche in angenehmem Licht

Immer häufiger richten Unternehmen neue Kommunikationsbereiche ein, die für Gespräche, Teamarbeit und zum Entspannen genutzt werden können. Ihr Anteil an der Bürofläche liegt heute schon bei etwa 30 Prozent und steigt weiter. Ein harmonisches und zugleich funktionales Licht sorgt hier für eine angenehme Gesprächsatmosphäre beim zwanglosen Brainstorming oder für Wohlgefühl in den Pausen, beispielsweise durch Downlights und dekorative Pendelleuchten. Großflächige Anbauleuchten geben angenehmes Licht für kurze Besprechungen. Lichtlenkende Mikrostrukturen in der Leuchte tragen zu einer homogenen Beleuchtung bei.

Brumberg-Leuchten für verschiedene Sehaufgaben

Brumberg bietet für alle Bereiche der modernen Office-Welt die optimale Lösung durch raum- und arbeitsplatzbezogene Beleuchtungskonzepte. Profilsysteme können als Einbau-, Anbau und Pendelleuchten eingesetzt werden, bei Bedarf mit up-and-down-Funktion zur Tageslichtsimulation und mit verschiedenen Abdeckungen, wie Mikroprismen oder Opalblenden. Ultraflache LED-Flächenpanels stehen als Standardversion mit Diffusor oder mit Mikroprismatik zur Entblendung gemäß DIN EN ISO 12464-1 für den Bildschirmarbeitsplatz zur Verfügung. Hierfür sind auch die Downlights mit einem UGR-Wert unter 19 ideal. Stehleuchten und Schreibtischleuchten unterstützen die Sehaufgaben der Mitarbeiter und fügen sich mit verschiedenen Designs in die jeweilige Raumarchitektur und Ausstattung der Bürogebäude ein. Ein modernes Lichtmanagement mit Tageslichtsteuerung und Präsenzmeldern sorgt für die bedarfsgerechte Steuerung der Beleuchtung und zugleich für hohen Bedienkomfort und Effizienz.

Besuchen Sie unseren Messestand: Halle 3.0 F51 Halle 3.0 E51!

Weitere Informationen unter www.Brumberg.com

entgeltliche Einschaltung