Die Planox Eco Feuchtraumlampe
Die Planox Eco Feuchtraumlampe von RZB. (Bild: Lippmann Fotostudio)

Anders als die Anderen:

Die Planox Eco

Noch energieeffizienter, noch langlebiger, noch smarter: Nach dem letzten technischen Relaunch wird Planox Eco nicht umsonst erneut als »innovativste Feuchtraumleuchte ihrer Art« diskutiert.

Der Clou aller aktuellen Optimierungskniffe ist zweifellos die MultiLumen-Funktion – die Kombination von zwei Leistungsstufen in einem Leuchtenkörper; anforderungsgerechter und wirtschaftlicher gehts kaum. Der Wechsel zwischen den beiden Leistungsstufen erfolgt mit einem Schalter.

Bezeichnend für Planox Eco ist und bleibt die auffällig schlanke, flache Gehäuseform inklusive 320-Grad-Lichtabgabe in beeindruckender Homogenität. Die Leitungseinführung über Kabelverschraubung an beiden Enden macht das Handling der Leuchte äußerst komfortabel. Ebenso die verschiebbaren Edelstahlbügel, dank derer vorhandene Bohrlöcher wiederverwendet werden können. So lässt sich nicht nur die Neumontage, sondern auch der Tausch »alt gegen neu« buchstäblich im Handumdrehen realisieren.

Die Planox Eco.

Die Planox Eco. (Bild: RZB)

Pluspunkte
  • MultiLumen-Funktion: Lichtleistung ist in 2 Stufen einstellbar
    (2-in-1-Prinzip = Ersatz für 1- und 2-lampige Leuchten)
  • Leuchten mit begrenzter Oberflächentemperatur nach DIN EN 60598-2-24
  • Betriebsbereich -30°C bis +50°C, Betriebsbereich -20°C bis +50°C (mit Bewegungsmelder)
  • Hohe Schutzart IP 66
  • Gehäuse aus schlagzähem Polycarbonat (PC)
  • Flexible Installation durch verschiebbare Montagebügel, ideal bei Leuchtenaustausch
  • Geeignet für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Features
  • 1:1 Ersatz für Leuchtstofflampen
  • Rückwärtiger Lichtanteil zur Deckenaufhellung
  • Serienmäßige Durchgangsverdrahtung für weitere Leuchten
  • Innenprismatische Diffusoren, UV-resistent, homogene Lichtabgabe
  • Planox ECO Farm: In 2 Längen und 4 Leistungen

Planox Eco Farm – Ammoniakbeständige Feuchtraumleuchten

»Unkaputtbar«, energieeffizient und wartungsarm zu sein: Das sind zweifellos bereits großartige Voraussetzungen, um auch in rauen Umgebungen für beste Lichtverhältnisse zu sorgen.

Die moderne Landwirtschaft und Nutztierhaltung stellen allerdings noch weitaus höhere Anforderungen an zeitgemäße Beleuchtungslösungen: Feuchtigkeit, extreme Temperaturen, Staub, Salze, Säuren und Dämpfe – die Belastungen sind außergewöhnlich hoch, der störungsfreie Betrieb von elementarer Bedeutung.

Mit der Farm-Ausführung der Planox-Eco-Serie geben wir Ihnen ein hochentwickeltes Lichtwerkzeug an die Hand, das diesen und ähnlichen enorm hohen Anforderungen gewachsen ist. Bis ins Detail für den Einsatz unter Extrembedingungen konzipiert, macht sie insbesondere ihr gegen Ammoniak resistentes PMMA-Gehäuse zur uneingeschränkten und DLG-besiegelten Empfehlung für den dauerhaften Einsatz in Stallungen.

Neben ihrer NH3-Beständigkeit und der serientypischen Robustheit und Wirtschaftlichkeit überzeugt das Farm Modelle zudem mit RZB-typischer Beleuchtungsqualität, also mit dauerhaft gleichmäßiger und hoher Lichtleistung bei guter Entblendung – im Sinne und als Wohltat für Mensch und Tier.

Weitere Informationen in der Broschüre oder unter www.rzb.de

Quelle: RZB Rudolf Zimmermann, Bamberg GmbH

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen