3KöniXcrosS
Am 6. Und 7. Jänner werden die besten Fahrerinnen und Fahrer Österreichs im Nachwuchs, in den Elitekategorien sowie im Amateur- und Mastersbereich gekürt. (Bild: 3KöniXcrosS)

Weidmüller sponsort 3KöniXcrosS:

Die österreichischen Staatsmeisterschaften im Radquerfeldein

60 Minuten Vollgas am körperlichen Limit. Hindernisse, Stufen und Sanddurchfahrten fordern vollste Konzentration. Jeder Fehler würde Zeit kosten und gibt Gegnern die Chance aufzuholen oder zu attackieren. Es regnet und es ist kalt. Die Strecke wird von Runde zu Runde schlammiger. Die Räder rutschen in den Kurven und die steilen Rampen werden immer anstrengender. Es ist die Rede von den österreichischen Staatsmeisterschaften 2018 im Radquerfeldein in St. Pölten.

Am 6. Und 7. Jänner werden die besten Fahrerinnen und Fahrer Österreichs im Nachwuchs, in den Elitekategorien sowie im Amateur- und Mastersbereich gekürt. Unter dem Namen 3KöniXcrosS, vom Verein Radsportunion ausgetragen, ist die Sportveranstaltung bereits seit vielen Jahren ein Fixpunkt im österreichischen Rennkalender. Ein Event dieser Größenordnung kann allerdings nur schwer alleine auf die Beine gestellt werden, vielmehr benötigt es starke Partner. Deshalb hat sich unter anderem Weidmüller, Experte für Verbindungen in der Industrial Connectivity, dazu entschlossen, als Sponsor dabei zu sein und die Sportveranstaltung für Groß und Klein zu unterstützen. Eine schöne Nachricht zur besinnlichen Weihnachtszeit.

Nähere Informationen zum Programmablauf und zur Anmeldung finden Sie auf der Website von 3KöniXcrosS: 3koenixcross.at

ähnliche Beiträge