Die KNX-Wetterstation P04-KNX-GPS von Elsner hat Sensoren für Wind, Regen und Sonnenlicht und kann binnen Sekunden Veränderungen der Wetterlage erkennen. (Bilder: EIsner Elektronik)

Jetzt bei Siblik:

Die KNX-Wetterstation von Elsner

Schlank, kompakt und auf dem neuesten Stand der Technik: Die KNX-Wetterstation P04-KNX-GPS von Elsner spielt alle Stücke. Der Kombisensor vereint Sonnen-, Wind- und Regensensor, erkennt so in Sekundenschnelle Veränderungen der Wettergegebenheiten und empfängt via GPS-Signal Informationen zu Zeit und Standort. Die Windstärkemessung erfolgt elektronisch, geräuschlos und zuverlässig bei jeder Wetterlage – egal, ob Hagel, Schnee oder Minustemperaturen. Luftverwirbelungen und aufsteigende Winde werden ebenfalls erfasst. Die beheizte Sensorfläche erkennt Tropfen und Flocken als Niederschlag, nicht aber Nebel oder Tau, sodass Fehlinformationen ausgeschlossen sind. Sobald es aufhört zu regnen oder zu schneien, wird der Sensor rasch wieder trocken und beendet die Niederschlagsmeldung.

Weil die erschwingliche Wetterstation ausschließlich Daten sendet, ist sie perfekt für die Kombination mit Visualisierungsservern geeignet. Konfiguriert wird die P04-KNX-GPS mit der KNX-Software ETS, geliefert wird sie mit Ausleger. Das kompakte Gehäuse, das dank seiner schlanken Form an jeder Fassade Aufputz-montiert werden kann, beherbergt die Sensorik, die Auswertungselektronik und die Elektronik der Bus-Ankoppelung.

Highlights
  • Kombisensor für alle Wetterlagen
  • Gerät auf dem neuesten Stand der Technik zum erschwinglichen Preis
  • perfekt für die Kombination mit Visualisierungsservern geeignet
  • mit kostenlosem Gelenkausleger
  • kompaktes Gehäuse

www.siblik.com

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.