Die »Kleine« von Flir

Überraschend soll hier vor allem die erstaunlich gute Bildqualität dieser preisgünstigen Kamera sein. Dank der patentierten MSX-Technologie (Überlagerung der Kontraste eines Digitalbildes über das IR-Bild) von Flir lassen sich Aufschriften, Typenschilder usw. auch im IR-Bild eindeutig ablesen, außerdem erhält das Bild eine außergewöhnliche Schärfe.

Wer vielleicht auch bald von den Vorzügen einer Flir-Wärmebildkamera profitieren möchte, kann jetzt ein Gerät anfordern und zwei Tage kostenlos testen.

Nähere Infos unter neumann-messgeraete.at oder 01-2705554-0

ähnliche Beiträge