Die federleichte Heizung

Eine junge Familie wollte mehr Wohnraum schaffen und erweiterte das Eigenheim um ein gesamtes Stockwerk. Aufgrund der Statik war nur ein Trockenaufbau möglich.

Die Herausforderung
Das neue Stockwerk musste in Leichtbauweise ausgeführt werden – damit durfte auch das Heizsystem nur wenig »ins Gewicht fallen«. Beim Wohnkomfort wollte man aber keine Abstriche machen. So sollte z.B. das neue Badezimmer eine richtige Wohlfühl-Oase u.a. mit beheizter Dusche werden.

Die »federleichte« Heizlösung wurde als Hauptheizung konzipiert und sollte für eine schnelle Erwärmung der Zimmer sorgen. Gerade durch den Wunsch nach einem sehr modernen Umbau galt es, sowohl eine technisch perfekte als auch designorientierte Lösung zu finden, die darüber hinaus energiesparend und umweltfreundlich ist.

Als Zusatzheizung im Wohnzimmer dient ein Lava Mirror Design-Infrarotheizgerät, das nicht nur für schnelle Wärme sorgt, sondern durch seine Spiegeloberfläche den Raum größer wirken lässt. (Bildquelle: Etherma)Die Lösung von Etherma
Im gesamten Stockwerk wurde eine elektrische Fußbodenheizung von Etherma verlegt. Die Wahl fiel hier auf die dünnen Etherma Netzheizmatten, die sich durch wenig Gewicht und eine geringe Aufbauhöhe auszeichnen. Als Zusatzheizung im Wohnzimmer dient ein Lava Mirror Design-Infrarotheizgerät, das nicht nur für schnelle Wärme sorgt, sondern durch seine Spiegeloberfläche den Raum größer wirken lässt.

Für warme Fliesen im Bad sorgt die Etherma Fußbodenheizung, die sich durch eine besonders geringe Aufbauhöhe auszeichnet. Die Etherma Spezialheizmatten mit einer niedrigen Spannung von nur 24V für den Schutzbereich ermöglichen sogar eine Temperierung der barrierefreien Dusche. Um auch die Stufe am Badewanneneinstieg zu integrieren, wurden hier die Heizleiter frei verlegt.

Mit den formschönen und intelligenten eTouch mini Thermostaten kann jeder Raum einfach und effizient gesteuert werden. (Bildquelle: Etherma)Eine moderne, punktgenaue Regelung ist der Schlüssel, um Betriebskosten zu sparen und keine wertvolle Energie zu verschwenden. Mit den formschönen und intelligenten eTouch mini Thermostaten kann jeder Raum einfach und effizient gesteuert werden.

Etherma fand gemeinsam mit den Bauherren eine ideale Lösung, die optimal zur notwendigen Leichtbauweise passt, wirtschaftlich in der Anschaffung und im Betrieb ist und in der Übergangszeit Heizkosten spart.

ähnliche Beiträge