Mitegro Messeplan
Bis Freitagnachmittag finden noch Webinare im Rahmen der Mitegro-Live statt. (Grafik: Mitegro GmbH)

Mitegro-Live:

Die digitale Alternative zu abgesagten Messen

Dieser Tage wurden laufend Großveranstaltungen wegen des Coronavirus abgesagt oder verschoben, so auch Messen. Mitegro bietet eine Alternative dazu. Die Kooperation zwölf mittelständischer deutscher und österreichischer Elektrogroßhändler richtet diese Woche eine digitale Messe aus.

Via Webinar hat jeder der 46 Hersteller 30 Minuten Zeit, seine Produktneuheiten zu präsentieren. Zuhörer kann jeder sein, der sich für Messeneuheiten, wie sie beispielsweise auf der Light & Building hätten vorgestellt werden sollen, interessiert. Und es zeigt sich: Die Hersteller sind kreativ und hochleistungsfähig. Bemerkenswert ist, dass die digitale Messe sehr kurzfristig geplant wurde; alle Beteiligten hatten nur rund eine Woche zur Verfügung, um ein Konzept auf die Beine zu stellen.

Bis morgen, Freitag, 13.03., hat noch jeder die Möglichkeit, an den Livewebinaren teilzunehmen und direkt Fragen zu stellen, die anschließend live beantwortet werden.

Nach der digitalen Messe stehen die Aufzeichnungen auf der Internetseite der Mitegro zur Verfügung. Mittels einer simplen Anmeldung erhält man Zugang dafür. Die Teilnahme an der Verantaltung ist kostenlos.

www.live.mitegro.de
www.mitegro.de

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen