Die besten Fachkräfte Österreichs auf der Berufs-Info-Messe

Bald fällt der Startschuss für die diesjährigen Berufsstaatsmeisterschaften AustrianSkills, die von 17. bis 20. November im Rahmen der Berufs-Info-Messe (BIM) in Salzburg stattfinden. Bei diesem mehrtägigen Berufswettbewerb gehen Teilnehmer in insgesamt 26 unterschiedlichen Wettbewerbsberufen an den Start und stellen vor über 30.000 Besuchern ihr fachliches Können unter Beweis. Je nach Beruf gilt es bei den Staatsmeisterschaften unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen: Für Fliesenleger und Maler zählen Genauigkeit und eine ruhige Hand. In anderen Berufen, wie etwa bei den Bäckern aber auch bei den Web-Designern, wird vor allem auf Kreativität und Originalität geachtet.

Offiziell eingeleitet werden die AustrianSkills im Messezentrum Salzburg am Donnerstag, den 17. November um 9:00 Uhr, gefolgt von der offiziellen Verabschiedung des Team Austria für die EuroSkills 2016 um 11:00 Uhr. Die Siegerehrung der Staatsmeister aller Berufe findet am Sonntag, den 20. November, um 11:00 Uhr in der Halle 7 statt.

In Göteborg geht es weiter: Team Austria bei EuroSkills 2016
Auch für das Team Austria geht es bald los: Von 30. November bis 4. Dezember finden die diesjährigen Berufseuropameisterschaften EuroSkills in Göteborg (Schweden) statt. Ein Team aus insgesamt 35 Teilnehmern wird heuer für Österreich an den Start gehen. Koordiniert wird die Entsendung des österreichischen Teams innerhalb der Wirtschaftskammer Österreich von SkillsAustria.

ähnliche Beiträge