Die neuen Trends im Online-Marketing

Die Bedeutung von Online B2B im Marketing

Was ist Online B2B Marketing
Online Marketing bezeichnet Werbemaßnahmen, die über Online Kanäle ausgespielt werden. B2B bezeichnet die Kommunikation zwischen Unternehmen. Es geht also beim B2B Online Marketing darum, diejenigen Online Maßnahmen auszuwählen, mit deren Hilfe Unternehmen Ihre Produkte anderen Unternehmen erfolgreich anbieten können. Das wichtigste Instrument stellt dabei die Website eines Unternehmens dar. Diese enthält alle notwendigen Informationen über das Unternehmen und die Produkte. Auch steht im Impressum die Adresse sowie E-Mail-Adresse und telefonische Erreichbarkeit. Auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen, auch bekannt unter der Abkürzung AGB, sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen hier aufgelistet.

Wie die neuen Trends im Online-Marketing auch Einzug in die B2B Kommunikation erhalten
Durch die zunehmende Bedeutung der Live-Videos, beispielsweise in den sozialen Netzwerken oder in Nachrichtenbeiträgen, erfährt gerade das Online-Marketing eine Renaissance. Auch im B2B Marketing werden Live-Videos immer beliebter. Mithilfe bewegter Bilder können Lieferanten, Journalisten oder Partner ebenfalls besser erreicht werden. Die Live-Übertragung von Pressekonferenzen, Produkt-Vorstellungen oder Unternehmens-Veranstaltungen ermöglicht darüber hinaus, dass die entsprechenden Veranstaltungen aufgezeichnet werden und später erneut für Marketing-Zwecke, beispielsweise zur Versendung an Redaktionen oder zur Platzierung in der eigenen Mediathek, ausgenutzt werden können.

Unternehmen, so wie gaerner AT, die im B2B Bereich tätig sind, setzen verstärkt auf den Kauf im Internet. Deshalb kommt dem E-Commerce, also dem Kauf von Produkten im Web anstatt im Geschäft, eine zunehmende Bedeutung zu. Dieser Trend ist beim B2B noch stärker ausgeprägt als bei privaten Verbrauchern. Deshalb erscheint es sehr überraschend, dass 50 Prozent aller Unternehmen, die eine Homepage besitzen, noch keinen Online-Shop zur Kommunikation mit anderen Unternehmen und privaten Verbrauchern besitzen.

Fazit: Die zunehmende Bedeutung des Online-Marketings im B2B-Bereich
Wenn ein Unternehmen das B2B-Marketing um Online-Komponenten ergänzt, ist eine Marginalisierung des Bereiches nicht zu erwarten. Wer stattdessen die Zeichen der Zeit nicht erkennt und nicht im Internet aktiv wird, dem werden enorme Verdienstmöglichkeiten entgehen.

(Foto: gaerner Ges.m.b.H.)