Designsieger in Serie

Auf der Suche nach gutem Design und echter Innovation hat die Jury des Red Dot award mit der LED-Pendel- und Anbauleuchte Sequence einen verdienten Träger der »Red Dot: Best of the Best«-Auszeichnung gefunden. Zudem wurden das LED-Strahlersystem Intro und die LED-Pendelleuchte Axon für ihre hohe Gestaltungsqualität mit einem Red Dot Produktdesignaward prämiert.

Ausgangspunkt für das Design von Sequence sind die Studienergebnisse zu den Bedürfnissen des Menschen in einem modernen Arbeitsumfeld. Losgelöst von bestehenden Konzepten hat Zumtobel eine Leuchte entwickelt, die im Hinblick auf Flexibilität und Individualisierbarkeit des Lichts neue Dimensionen eröffnet. Sequence hebt sich durch die elegante Formensprache und dezente Materialisierung von anderen Büroleuchten ab. „Zumtobel steht für Designqualität und angewandte Innovation. Die individuellen Bedürfnisse der Nutzer stehen dabei immer im Mittelpunkt. Sequence demonstriert diesen Anspruch eindrücklich. Wir freuen uns sehr, dass unsere Leistung mit einem Red Dot: Best of the Best award honoriert wird“, so Stefan von Terzi, Marketing Direktor Zumtobel.

Die Red Dot Gala findet am 29.06.2015 im Essener Aalto-Theater statt. Als Preisträger des Red Dot: Best of the Best award wird Zumtobel die besondere Ehre zuteil, den Red Dot award im Beisein von mehr als 1.200 Gästen aus der internationalen Designszene, Medien, Wirtschaft und Politik auf der Bühne entgegenzunehmen.

Die Gewinner-Produkte auf einen Blick
Sequence: Die LED-Pendel- und Anbauleuchte Sequence bietet dem Anwender mit ihren getrennt steuerbaren LED-Modulen maximale Gestaltungsfreiheit für eine individuelle Arbeitsplatzbeleuchtung. Modernste LED-Technologie und die damit verbundene Miniaturisierung der Lichtquelle legen die Basis für einen nur 25 mm flachen Leuchtenkörper, der sich ästhetisch in jede Raumarchitektur einfügt. Sequence bietet eine optimale Kombination von Direkt- und Indirekt-Beleuchtung. Mit der Entwicklung der speziellen Linsentechnologie advancedOptics ist es gelungen, die Anforderungen nach hohen Lichtmengen bei perfekter Entblendung optimal zu erfüllen.

Intro: Das modulare LED-Beleuchtungssystem bietet dem Handel eine effiziente und maximal individualisierbare Beleuchtungslösung für unterschiedliche Bereiche, vom Schaufenster, über Regale und Nischen bis hin zur Aktionsfläche, in einem durchgängigen Design. Die Basis des Systems bilden flexibel ausrichtbare Strahlermodule, die je nach Anforderung in unterschiedlichen Lichtfarben oder Abstrahlcharakteristiken kombiniert werden können. Mit der Entwicklung der liteCarve-Reflektortechnologie begründet Intro eine neue Produktkategorie: einen Strahler für vertikal-rechtwinklige Flächen. Grundlage dieser Innovation ist der zum Patent angemeldete Freiformreflektor, der eine sehr genaue und ausgewogene rechtwinklige Lichtverteilung möglich macht, selbst bis in die entferntesten Randbereiche.

Axon: Die LED-Pendelleuchte begeistert mit ihrem schlanken quadratischen Design. Der elegante Leuchtenkörper mit Abmessungen von nur 38×38 mm unterbietet die gängigen Limits einer kompakten Büroleuchte. Trotz der miniaturisierten Form garantiert sie maximale Wirkung und Effizienz. Die Indirekt-Direktleuchte nutzt die innovative advancedOptics-Linsentechnologie, welche hohe Lumenpakete, eine exzellente Entblendung und geringe Leuchtdichten garantiert: Arbeitsplätze werden effizient ausgeleuchtet, gleichzeitig wird die Decke über eine speziell weitstrahlende Indirektoptik gleichmäßig aufgehellt.

ähnliche Beiträge