Design, Ökologie und Technologie im Einklang

Die Uniq-Touch-Panels sind echte Allrounder: Nicht nur die klassischen Gebäudefunktionen wie Heizung und Licht lassen sich mit ihnen steuern – im Zusammenspiel mit dem Uniq- Server gewähren sie außerdem Zugriff auf Gebäudekommunikationssysteme, das Internet und Medien. Durch die permanente Überwachung des Energieverbrauchs und dessen übersichtliche Aufbereitung auf dem Bildschirm kann der Nutzer Unregelmäßigkeiten im Verbrauch identifizieren und flexibel eingreifen – Uniq trägt somit aktiv zur Ressourcenschonung bei.

 

Beim Design setzt Merten auf Qualität und klare Strukturen: Eindeutige Farbgebung und leicht verständliche Piktogramme machen die Uniq Benutzeroberfläche intuitiv bedienbar wie einen Tablet-PC, die hochwertigen Glasrahmen in verschiedenen Größen lassen sich leicht an diverse Umgebungen wie Privathäuser, Bürogebäude oder Hotels anpassen. Allzu überraschend kommt der Preis für Merten nicht: Der Hersteller hat bereits in den Vorjahren unter anderem für Schalter aus der M-Smart-Serie und dem System Fläche den Design Plus Award erhalten.

 

www.merten.de

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen