Der neue ABB-i-bus KNX Logik Controller ABA/S 1.2.1

Das Gerät überzeugt nicht nur mit einem grafischen Programmier-Interface innerhalb der ETS-Software, sondern auch mit einer umfassenden Funktionsbibliothek für alle Gebäudeanwendungen. Dazu gehören auch Lösungen für die Heizung-, Lüftung und Klimasteuerung. Die Installation einer zusätzlichen Programmiersoftware ist nicht nötig. Ein weiterer Pluspunkt ist die innovative Technik. Denn das Gerät nutzt modernste und energieeffiziente Mikrokontroller-Technologie. Zudem punktet der Logik Controller mit einer Simulationsfunktion, mit der der Systemintegrator vor der Inbetriebnahme sicherstellen kann, dass alle Funktionen korrekt umgesetzt werden. Spätere Anpassungen – etwa durch wechselnde Gebäudenutzung – können ebenfalls einfach und wirtschaftlich realisiert werden. Damit ist der Logik Controller ein zuverlässiger Begleiter für KNX-Systemintegratoren zur erfolgreichen Projektumsetzung.

Bild: ABB

ähnliche Beiträge