(Bild: Siblik Elektrik GmbH & Co. KG)

Keine Überraschung nach dem Urlaub:

Der Elsner KNX Basic Leckage-Sensor

(Bild: Siblik Elektrik GmbH & Co. KG)

Endlich im wohlverdienten Urlaub, einige Tage der Ruhe genießen – aber nach Hause kommen ist doch immer noch am schönsten. Frisch erholt, in der Hoffnung auf einen letzten entspannten Couch-Abend vor dem ersten Arbeitstag, wird die Haustür geöffnet. Und dann, das Grauen eines jeden Urlaubers: Eine große Lacke und ein verärgerter Nachbar – ein Wasserschaden ist passiert.

Pannen im Haushalt sind zum Glück recht selten. Hinsichtlich dessen ist es allerdings umso ärgerlicher, wenn doch etwas passiert. Rohrbrüche gehören in diese Kategorie. Leider sind speziell kleine Lecks erst spät zu erkennen, richten aber enormen Schaden an.

Die Rettung vor dem Unfall

Damit das oben beschriebene Szenario eben nicht passiert, hat Siblik die passende Lösung zur Hand: den Elsner KNX Basic Leckage-Sensor. Dieser Leak-Sensor erkennt Wasser wo es nicht sein soll und ist somit das beste Mittel zur Früherkennung.

Er wird beispielsweise unsichtbar in der Küche, hinter der Waschmaschine oder im Heizraum montiert und alarmiert sofort, wenn ein Wassereintritt erkannt wird – lange bevor der große Schaden eintritt.

(Bild: Siblik Elektrik GmbH & Co. KG)

Die Highlights:
  • Erkennung von Wasser
  • Meldung über Bus, freie Programmierung möglich
  • optionale Variante mit Vorortalarm und Meldekontakt erhältlich
  • auch als konventionelle Variante ohne KNX erhältlich

Weitere Informationen unter www.siblik.com

Quelle: Siblik Elektrik GmbH & Co. KG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen