Die neue Delta Schuko Steckdose mit doppeltem USB-Ladegerät eignet sich besonders für Schlafzimmer, Wohnzimmer und Hotelzimmer. (Bild: Siemens)

Siemens Neuheit:

Delta Schuko-Steckdose mit 2-fach USB-Port

Die neue Delta Schuko Steckdose mit doppeltem USB-Port überzeugt mit 2400 mA Ausgangsstrom bzw. 1200 mA bei Verwendung beider USB-Ports gleichzeitig. Bei Nichtnutzung werden die USB-Ports in den Standby-Modus versetzt und liegen mit dem Verbrauch unter 0,2 W. Ein doppeltes Sicherheitssystem schützt vor Überspannung und Temperaturanstieg.

Die USB-Steckdose eignet sich für tragbare elektronische Geräte, die über USB 2.0 Typ A Stecker angeschlossen werden. Als Standardgröße kann der Einsatz problemlos in handelsübliche europäische Unterputzdosen eingebaut werden. Auf diese Weise können zwei USB-Geräte wie Tablets, Smartphones oder MP3-Player gleichzeitig aufgeladen, sowie ein Elektrogerät mit Schuko-Stecker in der gleichen Steckdose angeschlossen werden. Praktisch ist das vor allem in Schlaf-, Wohn- und Hotelzimmern. Das Produkt ist verfügbar in den Programmen Delta miro, Delta line und Delta style.

Bestellnummer Delta style
Titanweiß (ähnlich RAL 9010): 5UB1870-0TW01
Platinmetallic: (ähnlich RAL 9007) 5UB1870-0PM01

Bestellnummer Delta i-system
Titanweiß (ähnlich RAL 9010): 5UB1970-0TW01
Aluminiummetallic (ähnlich RAL 9006): 5UB1970-0AM01
Carbonmetallic (ähnlich RAL 7016): 5UB1970-0CM01

Quelle: Siemens

Weitere Informationen auf:

www.siemens.at/delta

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen