Dehn – Dehnbloc

 

Sowohl der Aufbau der Schutzbeschaltung als auch das speziell für diese Geräte gestaltete Ableitergehäuse berücksichtigen die Anwendung der Geräte bei hohen Systemspannungen. Bewährtes, wie die patentierte »Radax Flow«-Technologie und deutlich verbesserte Leistungsmerkmale machen diese Schutzgeräte zu absoluten Spitzenprodukten. Netzfrequente Folgeströme werden signifikant begrenzt und innerhalb weniger Millisekunden gelöscht. Auch bei kleinen Anlagensicherungen ist eine Folgestrom-Ausschaltselektivität gegeben. Ein für alle Anwender entscheidender Vorteil ist die Kompaktheit der Geräte. Sicherheitsabstände oder druckfeste Spezialgehäuse werden nicht benötigt, da gekapselte, nicht ausblasende Funkenstrecken hier schon seit langem zum Standard gehören. Auch ist eine direkte Koordination zu weiteren Schutzgeräten möglich.

Die betriebsstromfreie Funktions-/Defektanzeige der koordinierten Blitzstrom-Ableiter gibt sofort Auskunft über die Betriebsbereitschaft der Geräte. Selbstverständlich steht neben der Sichtanzeige auch eine 3-polige Anschlussklemme zur Fernsignalisierung zur Verfügung.

www.dehn.at

ähnliche Beiträge