David Barnby neuer Sales Director bei Tridonic

Die letzten Aufgabenfelder von David Branby umfassten den weltweiten Vertrieb und Aufbau des LED-Lichtquellen-Geschäftes. Seine bisherige Laufbahn führte ihn von England nach Deutschland, USA und Frankreich.
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit David Barnby einen ausgewiesenen Fachmann mit internationalen Erfahrungen gewinnen konnten. Er wird gemeinsam mit dem Tridonic Sales Team für unsere Kunden besonders bei Themen des Technologiewandels ein kompetenter Ansprechpartner sein”, erklärt Tridonic CEO Alfred Felder.
David Barnby folgt damit auf Peter Novak, der das Unternehmen zum 31. 8. 2013 verlassen hatte.

 

www.tridonic.com

 

ähnliche Beiträge