Das Haus denkt mit: Busch-Jaeger KNX-Sensoren

Busch-Jaeger KNX-Bedienelemente bilden die Schnittstelle zwischen dieser hochwertigen Technologie und dem Nutzer. Sie regeln Licht, Wärme, Frischluft und die Jalousiesteuerung. Auch die Integration von Medientechnik und Internet ist möglich. Alle Funktionen können zentral und komfortabel bedient und angezeigt werden. Das Wohnzimmer ist pünktlich angenehm warm, im Schlafzimmer bleibt es schön kühl, das Licht passt wie von selbst zur Situation und die Jalousien bewegen sich passend zum Wetter oder zur Uhrzeit. Komfort wird so einfach zur Selbstverständlichkeit.

Jalousien lassen sich mit passenden Schaltern ganz bequem steuern. (Bild: Busch-Jaeger)Busch-Installationsbus KNX nutzt dazu eine separate Leitung und ist die passende Lösung für den Neubau. Busch-Powernet KNX hingegen überträgt Informationen über das vorhandene Stromnetz und eignet sich damit für die Nachrüstung. Mit Living Space setzt Busch-Jaeger neue Maßstäbe: Leistungsfähige intelligente Technik mit energiesparenden Funktionen arbeitet zuverlässig im Hintergrund – sichtbar sind nur klare übersichtliche Bedienelemente, individuell auf die Wünsche der Nutzer zugeschnitten.

Auch im neuen Schalterprogramm Busch-Balance SI stehen nun die KNX-Funktionen in vollem Umfang zur Verfügung. KNX schafft somit eine neue Vielfalt – auch in der Standard-Installation.