Lumitech möchte den MitarbeiterInnen für ihre besondere Dienste Danke sagen und spendet einen Teil der Gesamtsumme direkt an das Personal des Mutter Teresa Haus in Jennersdorf. (Bild: pixabay)

Spende von Lumitech an Mutter Teresa Haus in Jennersdorf:

Dank an gemeinnützige Organisation

Das auf LED spezialisierte Unternehmen aus Jennersdorf nimmt sich jährlich die besinnliche Zeit um Weihnachten zum Anlass, im Namen von Lumitech sowie dessen Partner und Kunden auf Geschenke zu verzichten und einen Spendenbetrag an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Der heurige Betrag in Höhe von € 5.000 kommt dem Mutter Teresa Haus in Jennersdorf zugute.

Das Alten- und Pflegeheim Mutter Teresa Haus sichert eine von Achtung der Menschenwürde und Nächstenliebe geprägte Versorgung von pflegebedürftigen Menschen in der Region Jennersdorf ab. Die MitarbeiterInnen haben eine herausfordernde Arbeit, die viel Geduld, Ausdauer und Liebe zum Beruf erfordert und in diesem Jahr war und ist die Situation bedingt durch Covid-19 ganz besonders herausfordernd.

Aus diesem Grund möchte Lumitech heuer auch ausdrücklich den MitarbeiterInnen Danke sagen, die während der Corona-Krise ganz besondere Dienste für die HeimbewohnerInnen leisten und spendet einen Teil der Gesamtsumme direkt an das Personal. Der Betrag wird in Form von Jennersdorf-Einkaufsgutscheinen an die MitarbeiterInnen weitergegeben.

Weitere Informationen auf:

www.lumitech.at

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.