Cree übernimmt Ruud Lighting

Durch die Akquisition baut Cree seine Marktführerschaft für LED-Beleuchtungslösungen im Innen- und Außenraum weiter aus. Ziel ist es, die Akzeptanz von LED-Technologie zu fördern und den Einsatz von LED-basierter Beleuchtung vorantreiben. Mit der Übernahme erschließt sich Cree einen größeren Markt für seine LED-Systeme und -Komponenten. Die zusätzliche Expertise im Markt für Beleuchtungssysteme wird bei Cree künftig in die Entwicklung von LED-Komponenten für Beleuchtungslösungen einfließen. Die Vertriebsaktivitäten für Systeme und Komponenten werden aber weiterhin völlig getrennt voneinander laufen, um eine optimale Kundenbetreuung zu gewährleisten.

Chuck Swoboda, Vorsitzender und CEO von Cree erklärt dazu: „Für uns ist dies ein weiterer mutiger Schritt, um den Einsatz von LEDs in der Beleuchtung voranzutreiben. Mit der Übernahme schaffen wir ein Unternehmen mit einem konkurrenzlosen Fokus auf LED-Beleuchtung.”
„Der Zusammenschluss mit Cree war für Ruud Lighting der richtige Schritt, um die führende Position unser beider Unternehmen im Markt weiter auszubauen”, ergänzt Alan Ruud, Vorsitzender und CEO von Ruud Lighting.
Ruud Lighting wird als Tochterunternehmen von Racine in Wisconsin aus weiter geführt. Alan Ruud, der Gründer und CEO von Ruud Lighting wird Mitglied des Cree Aufsichtsrats.

Cree hat am 17. August alle ausgebenen Aktien von Ruud Lighting zu einem Preis von rund 525 Millionen US-Dollar erworben; 372 Millionen davon in bar und 211 Millionen in Aktien. Dies entspricht nach dem Börsenschlusswert vom 17. August von 34,74 US-Dollar pro Aktie 6.074.833 Aktien. Gleichzeitig wurden 85 Millionen US-Dollar zur Schuldentilgung verwendet.

Aus steuerlichen Gründen wurde die Akquisition in Form eines Asset Deals durchgeführt, wodurch sich Steuervorteile durch die kaufbezogenen Kosten in Höhe von etwa 143 Millionen US-Dollar ergeben. Das finanzielle und operative Ergebnis von Ruud Lighting wird in die Bilanz von Crees erstem Quartal des Geschäftsjahres 2012 einfließen. Cree ist gerade dabei die Ziele dafür anzupassen.

Über Ruud Ligthing

Ruud Lighting, mit Sitz in Racine, im US-amerikanischen Wisconsin, produziert und vertreibt Leuchten für Industriegebäude, Geschäftsräume und private Wohnungen. Seit 1982 sind Bereiche von Ruud Lighting über die unterschiedlichsten Kanäle in Canada, Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Russland, Mexico, Mittelamerika, Australien, Neuseeland und Südostasien aktiv.

Über Cree

Cree ist Hersteller von LED-Chips, LED-Komponenten und LED-Beleuchtungslösungen. Power-Halbleiter und Bausteine für Hochfrequenz- und Wireless-Anwendungen ergänzen das Produktportfolio. Das Unternehmen verfügt über jahrelange Erfahrung in der Herstellung und Verarbeitung von Siliziumcarbid (SiC) und Galliumnitrid (GaN) und war maßgeblich an der Entwicklung der ersten blauen LED beteiligt, die den Weg für die Herstellung weißer LEDs für allgemeine Beleuchtungsanwendungen ebnete. Die energieeffizienten, umweltverträglichen und kostensparenden Hochleistungs-LEDs von CREE eignen sich für die Innen- und Außenbeleuchtung, elektronische Anzeigetafeln, tragbare elektronische Geräte und für die Hintergrundbeleuchtung von Displays. Im Rahmen verschiedener Initiativen fördert CREE den weit verbreiteten Einsatz energieeffizienter und umweltfreundlicher LED-Beleuchtungen anstelle herkömmlicher Leuchtmittel und steht damit an der Spitze der LED-Beleuchtungsrevolution.

 

www.cree.com

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen