Cree stellt LED-Modul für Downlights in Wohnräumen vor

 

Das neue LED-Modul LMR2 hat denselben Formfaktor wie die LMR2 für Shop-Beleuchtung, ist aber hinsichtlich Performance, Dimmung und Kosten auf die Anforderungen des Privatkundenmarkts optimiert. Durch die Nutzung einer einheitlichen Plattform für sämtliche Anwendungen profitieren Hersteller von weiterem Investitionsschutz. Hinsichtlich der optischen und mechanischen Schnittstelle entspricht das LED-Modul LMR2 außerdem den Cree LED-Modulen des Typs LMH2. So können Beleuchtungshersteller bereits bestehende Leuchtendesigns nutzen, um die Produktentwicklung zu beschleunigen und die Zeit bis zur Markteinführung neuer Produkte zu verkürzen.

„Es freut uns sehr, dass Cree sein Angebot an LED-Modulen der LMR2-Familie weiter ausbaut”, sagt Fred Farzan, Geschäftsführer des amerikanischen Beleuchtungsunternehmens Nora Lighting. „Wir haben eng mit Cree zusammengearbeitet, um ein kosteneffizientes System zu entwickeln und gleichzeitig die hohe Produktqualität zu wahren, für die Nora bekannt ist. Durch den Einsatz des neuen LED-Moduls LMR2 von Cree können wir mit einem Komplettdesign, das sich leichter in bestehende, für Einzelglühlampen konzipierte Downlights einfügt, einen höheren Lichtstrom und mehr Lichtausbeute erzielen. Mithilfe der Technologie von Cree ist Nora in der Lage, den Anforderungen des Markts gerecht zu werden und mit Produkten von höchster Qualität die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu wahren.”

Basierend auf der Cree EasyWhite-Technologie kommt das LMR2 auf 750 Lumen bei 72 Lumen pro Watt und einem CRI von 80. Es ist mit den Farbtemperaturen 2.700 K, 3.000 K, 3.500 K und 4.000 K lieferbar. Die Cree EasyWhite-Technologie ermöglicht Leuchtenherstellern die Erzeugung eines einheitlichen Lichtstroms über alle verfügbaren Farbtemperaturen und unter Beibehaltung einer exakten Farbkonsistenz. Die LMR2 LED-Module sind für eine Betriebsdauer von 35.000 Stunden ausgelegt. Sie lassen sich bis auf 5 Prozent herunter dimmen und sind kompatibel zu den meisten Standard-Dimmern. Für sie gilt außerdem die Drei-Jahres-Garantie von Cree. Die LMR2 LED-Module besitzen die UL-Zulassung. Für Leuchtenhersteller, die für ihre Produkte die Qualifikation gemäß »Energy Star« und dem California Code of Regulations Title 24 anstreben, stehen Spezifikationen und Performance-Daten einschließlich der LM-80-Berichte zur Verfügung, was zu einer schnelleren behördlichen Freigabe beitragen kann.

www.cree.com/lmr2
 

ähnliche Beiträge