Chip-on-Board-LED-Packages der zweiten Generation

Die COB-LEDs der neuen D-Serie erreichen eine Lichtausbeute von 160 lm/W (5000 K CCT, 80 CRI, 85°C) – eine deutliche Verbesserung gegenüber der Lichtausbeute der ersten Generation mit 150 lm/W. Die Produktergänzungen der zweiten Generation sind eine enorme Bereicherung von Samsungs COB-Angebotsspektrum, da sie den Kunden eine umfangreichere Auswahl an Lichtquellen für Punktstrahler und die meisten anderen Anwendungen mit gerichtetem Licht an die Hand geben. Die D-Serie der zweiten Generation bietet ferner einen um etwa 50 Prozent geringeren Wärmewiderstand als die erste Generation.

Darüber hinaus weisen alle elf verschiedenen Watt-Angebote der D-Serie zweiter Generation eine lange Lebensdauer bei hohen Leistungsdaten auf, die DLC-Premium-Standards (technische Anforderungen für LED-Beleuchtungslösungen, empfohlen vom DesignLights Consortium) erfüllen. DLC-Standards werden in Nordamerika als bevorzugte Methode zur Evaluierung von LED-Beleuchtungsprodukten hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Qualität anerkannt.

Die D-Serie der zweiten Generation deckt einen Farbwiedergabeindex (CRI) in der Spanne von 70+ bis 90+ und Spezialfarben ab, indem sie Farbspektren bietet, die für den Einzelhandel optimiert sind. Dies erfüllt die Bedürfnisse vieler Beleuchtungsentwickler nach intensiveren, lebendigeren Farben.

ähnliche Beiträge