Chauvin Arnoux Tipps und Tricks Mai 2011

 

Es gibt zwei Lösungen, um dieses gefährliche Phänomen zu vermeiden:

• Niemals das Messgerät abklemmen, ohne vorher die Messzange vom Leiter entfernt zu  haben. Das ist ohne Zweifel die beste Lösung, aber Irren ist menschlich!

• Messzangen verwenden, deren Ausgänge gegen diese Überspannungen geschützt sind

 

Die Lösung dazu:

Dank seines jahrzehntelangen Know-how hat Metrix für alle Elektro-Profis, die in schwieriger Umgebung arbeiten, eine feldtaugliche und besonders widerstandsfähige Multimeter-Serie entwickelt.

Die MX 20HD, MX 44HD, MX 57Ex, MX 58HD und MX 59HD sind besonders widerstandsfähige Multimeter, denen weder Wasser noch Feuchtigkeit, Staub, Stürze oder Schläge etwas anhaben können. Das Gehäuse bietet Schutzart IP67, d. h. es ist bis 1 m Tiefe tauchwasserdicht und es ist aus einem selbst verlöschenden Werkstoff gefertigt. Darüber hinaus ist das Batterie- und Sicherungsfach komplett abgetrennt.

Die neuen Heavy Duty (HD) Geräte sind in allen Bereichen der Elektronik, der Elektrotechnik, in Industrie und Ausbildung einsetzbar, wo es auf Robustheit und Unempfindlichkeit ankommt. Das gilt besonders für die Nahrungsmittelindustrie, Zement- und Papierfabriken, mechanische Industrie und Verkehrsbetriebe. Für Anwender, die in der chemischen Industrie, in der Pharmaindustrie, in Raffinerien oder im schlagwettergefährdeten Untertagebau in explosionsgefährdeten Bereichen zu tun haben, ist speziell das Modell MX 57Ex geeignet.

 

Das Basismodell MX 20HD wird speziell von Elektrohandwerkern und Ausbildern für seine überdurchschnittliche Zuverlässigkeit und Beständigkeit geschätzt und eignet sich für einfache Reparaturarbeiten. Mit seiner Funktionalität und Robustheit wendet sich das MX 44HD vor allem an Elektroinstallateure und Wartungstechniker in Industrie, Telekommunikation, Elektronik und Netzwerkbau. Das MX 58HD ist ein TRMS AC und AC+DC Multimeter, dessen Leistungsmerkmale besonders Kundendiensttechniker im Kfz- und Schwachstrombereich zufrieden stellt. Es ist besonders gut geschützt: 600 V Cat. IV und 1000 V Cat. III gemäß IEC 61010 und seine Bandbreite reicht bis 50 kHz. Neben den üblichen Multimeter-Funktionen bietet dieses Modell auch PEAK-Messungen (1 ms) und Messungen des Tastverhältnisses. Das MX 59HD ist das leis­tungsstärkste Modell der HD-Serie. Durch die Einhaltung der Überspannungskategorie Cat. IV 600 V und Cat. III 1000 V ist es besonders gut geeignet für elektrische Verteilersysteme, Industrie-Automation, Prozess-Steuerungen oder elektronische Ausrüstungen. Als TRMS AC und AC+DC-Multimeter mit 50.000 Digit, einer Bandbreite bis 100 kHz und einer Vdc-Grundauflösung von 0,05% lässt das Gerät kaum Wünsche offen. Beim MX 58HD und MX 59HD ermöglicht die optische RS232-Schnittstelle mit der Erfassungs-Software die Übertragung der Messergebnisse sowie mit der Kalibrierungs-Software die Kalibrierung der Multimeter, ohne das Gehäuse zu öffnen.

 

Das MX 57Ex verfügt über die strenge ATEX- und IECEx-Zulassung, es ist also optimal geeignet für den Einsatz in gefährlichen und in staub- oder gasexplosionsgefährdeten Bereichen gemäß den Normen EN 50014, 50020 und 50281-1-1. Das Gerät verfügt über die Zulassung gemäß LCIE 02 ATEX 6005 X sowie gemäß den »alten Vorschriften« EEx ib IIc T5/Eex ib I. Aber das MX 57Ex findet sein Einsatzgebiet ebenso außerhalb von ex-geschützten Bereichen als vollwertiges TRMS-Digitalmultimeter mit 50.000 Digit Anzeigeumfang. Es liefert echte Effektivwerte für AC- und AC+DC-Messungen und bietet viele nützliche Zusatzfunktionen (Kapazitäts-, Frequenz-, Temperaturmessung,…).

Überzeugt von der einzigartigen Robustheit nach IP67 gewährt Metrix als Teil der Chauvin Arnoux Group bei dieser Multimeter-Serie standardmäßig eine Garantiezeit von 3 Jahren.

 

www.chauvin-arnoux.at

 

ähnliche Beiträge