Burisch präsentiert HatGland – die Hygiene-Kabelverschraubung

Wiska HatGland ist ideal geeignet für die Lebensmittelindustrie, Medizin- und Reinraumtechnik, Biotechnologie und chemische Industrie.

HatGland bietet:

• Eine schräge Bauform von 25% für ein schnelles und sauberes Abfließen von Flüssigkeiten
• Keine Rillen, Vertiefungen, Erhöhungen, in denen sich Schmutzpartikel sammeln könnten
• Ein spaltfreies Dichtungskonzept aus hygienegerechtem Material
• IP 68 und 69K

Vorteile:

HatGland wird im Inneren des Gehäuses verschraubt. Foto: Burisch• Höhere Sicherheit und Qualität Ihrer Anlagen: Verunreinigungen an der Kabelführung werden verhindert
• Reduzierung des Reinigungs- und Instandhaltungsaufwandes

HatGland ist erhältlich in verschiedenen Ausführungen:

• In Edelstahl mit Gegenmutter
• Nenngrößen für Langlöcher 12 bis 63 mm
• Für Gehäusewandstärken von bis zu 10 mm
• Auch als EMV-Version erhältlich

ähnliche Beiträge