Burisch: Die neue Alarmanlage von Friedland

Die Einrichtung und Konfiguration erfolgt über die übersichtliche Benutzeroberfläche der PC-Software. Mit dem Online-Zugang besteht weltweit die Möglichkeit den Alarmstatus oder das Ereignisprotokoll abzufragen, das System zu aktivieren, zu deaktivieren oder Alarmvideos wiederzugeben.

Über die Friedland-App (für Android und Apple iOS) kann das IP-Funk-Alarmsystem bedient und der aktuelle Sicherheitsstatus abgerufen werden. Mit einem Tastendruck wird das Alarmsystem aktiviert, deaktiviert oder die Homeautomation-Funktion gesteuert.

Die Vorteile im Überblick:

  • Weltweiter Zugriff über kostenlose App oder Online-Zugang
  • Plug & Play – Keine Einstellung an Firewall oder Router (P2P)
  • Videoaufzeichnung und -wiedergabe
  • E-Mail-Benachrichtigung im Alarmfall
  • Kompatibel mit Vorgängerserie Alarm 868 MHz (SL/HW)

Über die Friedland-App (für Android und Apple iOS) kann das IP-Funk-Alarmsystem bedient und der aktuelle Sicherheitsstatus abgerufen werden. (Quelle: Burisch)

 

 

 

ähnliche Beiträge