Rüdiger Lemm (li.) und Tim Lübke sind die beiden Neuzugänge bei Brumberg. (Bilder: Brumberg)

Verstärkung fürs Team:

Brumberg erweitert den Vertrieb

Seit 1873 steht Brumberg Leuchten für durchdachte Lichtlösungen. Das Unternehmen aus dem Sauerland legt dabei großen Wert auf modernste Technik, Funktionsvielfalt und Energieeffizienz. Das macht sich bezahlt: Der Leuchtenhersteller wächst stetig. Deshalb hat Brumberg im Oktober den Vertrieb mit gestandenen Lichtexperten verstärkt.

Brumberg als Projektpartner

Von der Raumbeleuchtung bis zum Großprojekt liefert Brumberg die passenden Leuchten. „Wir begleiten unsere Kunden, von der ersten Idee bis zur Umsetzung mit Licht für jedes Bauprojekt“, beschreibt Vertriebsleiter Frank Lamontagne das Leistungsspektrum. Mit seinem Produkt- und Dienstleistungssortiment für Großprojekte sorgt Brumberg für anforderungsgerecht beleuchtete Gebäude von Hotel bis Office und bietet für jede Raumtypologie passende Licht- und Leuchtenkonzepte.

Zuwachs im Projektteam

Mit Tim Lübke ist zukünftig ein versierter Vertriebsmitarbeiter als Key Account Manager für ebendiese Beleuchtungsprojekte zuständig. Der 31-jährige bringt langjährige Erfahrung in der Elektro- und Lichtbranche mit. Seine Ausbildung machte er beim Elektrogroßhändler Klosterkötter in Meschede, der mittlerweile zur Cl. Bergmann GmbH & Co. KG gehört. Zuletzt war er im Vertrieb der Drees GmbH tätig und dort für die Angebots-, Auftrags- und Reklamationssachbearbeitung zuständig. „An Licht begeistert mich die Vielfalt der gestalterischen und technischen Möglichkeiten. Im richtigen Licht lassen sich Produkte oder Räume inszenieren. Dadurch entsteht eine ganz besondere Atmosphäre“, erklärt er seine Faszination für Licht. Schon in seiner Zeit beim Elektrogroßhandel habe ihn Brumberg mit Qualität und Produktvielfalt überzeugt, sagt er. Die Entscheidung für das Traditionsunternehmen aus Sundern sei deshalb ein logischer Schritt gewesen.

Brumberg-Vertriebsleiter Frank Lamontagne freut sich über den Zuwachs in seinem Team.

30 Jahre Erfahrung und Leidenschaft für Licht

Auch die Vertriebsregion Nord freut sich über Zuwachs: Der 59-jährige Rüdiger Lemm ist seit dem 1. Oktober als Key Account Manager Projekte für Norddeutschland zuständig. Der routinierte Lichtexperte ist seit über 30 Jahren im Leuchtenvertrieb tätig. „Wir freuen uns, dass wir mit Rüdiger Lemm einen erfahrenen Mitarbeiter für unser Team gewinnen konnten“, ist Vertriebsleiter Frank Lamontagne glücklich über die Neuverpflichtung. „In den vergangenen Jahren habe ich genau verfolgt, wie sich Brumberg entwickelt hat. Das Unternehmen steht für zeitgemäße Lichtlösungen und effiziente Beleuchtung. Ich freue mich darauf, Brumberg als erfolgreichen Projektanbieter weiter im Markt zu etablieren“, zeigt sich Rüdiger Lemm motiviert. Licht ist für ihn kreativ und architektonisch. „Licht ist Leben, bestimmt unseren Lebensrhythmus und Tagesablauf. Hochwertige Beleuchtung sorgt für Wohlbefinden und versetzt Menschen in die richtige Stimmung. LED-Technologie sorgt für ermüdungsfreies und sicheres Arbeiten. Sie ist außerdem besonders energieeffizient und dadurch umweltschonend“, beschreibt er seine Begeisterung für Licht.

Expertenteam für Projekterfolg

Durch diese Verstärkungen verbessert Brumberg seine Service- und Beratungsleistung weiter. Besonders für größere Beleuchtungsprojekte ist das über vierzigköpfige Vertriebsteam jetzt noch breiter aufgestellt und mit weiteren Experten besetzt, die gemeinsam mit den Kunden für leuchtende Ergebnisse sorgen.

www.brumberg.com

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.