(Bild: RGE GmbH)

RGE: „Mit uns fließt der Strom immer“

Blackout vs. Strom immer

Bild: RGE GmbH

Bei einem Blackout kommt es zu einem überregionalen, abrupten und länger andauernden Strom- und Infrastrukturausfall. Diese Ausfälle können unter anderem durch Extremwettereignisse, Erdbeben, Cyber-Angriffe und Terroranschläge ausgelöst werden. Ein immer höher werdendes Risiko stellt das unstabile Netz dar, welches sich in den steigenden Engpassmanagementkosten wiederspiegelt.

Die RGE GmbH ist wiederum ein führendes Unternehmen im Bereich der sicheren Stromversorgung. Ihr Kerngebiet liegt in der Ausstattung von Betrieben und Einrichtungen aller Größen mit unterbrechungsfreien Stromversorgungsanlagen und bietet neben Beratung auch exzellenten After Sales Service. Ihre werksgeschulten Techniker führen Inbetriebnahmen, sowie Wartungstätigkeiten an den Anlagen durch, damit der Strom immer fließt. Ihr technischer Kundendienst verfügt über das nötige Know-How um eine Anlagenprüfung und gegebenenfalls Vorsorgemaßnahmen vor Ort rasch, kostengünstig und je nach Ausführung ohne Betriebsunterbrechung durchzuführen.

Wichtigste Kundengruppe des Unternehmens sind die IT, der öffentliche Bereich, wie auch produzierende Unternehmen bis hin zur Industrie. Die RGE unterstützt von der Auslegung, Einreichungsunterlagen für die Behörde, bis hin zu Installation, Inbetriebsetzung und Wartung.
Auf www.stromimmer.at erhält man Informationen rund um Aggregate, USV-Anlagen, Stromausfälle und vieles mehr.

ähnliche Beiträge