Herbstaktion zur Einführung der Biltonone 2.000 und 3.000

»Bilton International sorgt dafür, dass die LED-Beleuchtung noch vielfältiger und breiter einsetzbar wird.« Mit den flexiblen LED-Modulen der Serien Biltonone 2.000 und Biltonone 3.000 ist seit 15. Oktober 2014 auch der Einsatz für direkte lineare Beleuchtungslösungen realisierbar. „Mit – wie die Namen bereits vermuten lassen – 2.000 bzw. 3.000 lm/m sind unsere neuen LED-Module die ideale Alternative zur T5-Röhre”, freut sich Bilton-Geschäftsführer Patrick Müller. „Die T5 war vor allem wegen ihrer Lichtleistung von 3.100 lm/m bisher das Maß der Dinge. Wobei hier viel Licht durch Reflektoren gelenkt werden musste oder verloren ging. Die Biltonone 3.000 schafft wie gesagt 3.000 lm/m – und das gerichtet in einem Abstrahlwinkel von 120°. Mit einer Effizienz von über 100 lm /W.”

Effizienz, Farbvielfalt, Gestaltungs- und Integrationsspielräume
Dass die LED-Beleuchtung effizienter ist als herkömmliche Lösungen, ist mittlerweile allseits bekannt. Mit Biltonone 2000 und Biltonone 3.000 sind jetzt zusätzlich Qualitätsstandards erreicht, die neue Zeichen setzen. Ausschließlich »Made in Austria« wird dank MacAdam Step IDCM 3 ein feinstes Binning realisiert, bei einem Farbwiedergabeindex CRI > 85. Dabei sorgen Inline-Qualitätstest für höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit. Und dank der Fertigung auf bis zu 100 Meter langen Rollen sind quasi keine Schwachstellen in Form von Verlötungen mehr vorhanden.

Die Konsequenz ist eine Vielzahl von Vorteilen: keine großvolumigen Leuchten mehr, bis zu 20 Meter Durchgängigkeit der einzelnen Bänder, inklusive verschiedenster Möglichkeiten der Farb- und Dimmeigenschaften. Das schafft Raum für neue Ideen. Auch in Bezug auf die Ansteuerung. Müller: „Über die verschiedenen Signalvarianten, wie zum Beispiel KNX-Steuerungen, lässt sich die Technologie komplett ins Gebäudemanagement integrieren.” Dabei spielt es keine Rolle, ob In- oder Outdoor-Einsatz. Die IP-66-Plasma-Beschichtung lässt auch hier laut Bilton alle Möglichkeiten offen.

Sonderkonditionen zum Verkaufsstart
Zur Einführung der Biltonone 2000 und Biltonone 3.000 startete Bilton International am 15. Oktober 2014 eine groß angelegte Herbstaktion. Dabei sind die genannten flexiblen LED-Module ebenso wie die Biltonone 1.300 mit bis zu 40 % Einsparung gegenüber dem normalen Verkaufspreis zu ordern. Schnellsein zahlt sich aus. Die Aktion läuft bis 15. Dezember 2014.

ähnliche Beiträge