Best Support

Fronius ist der einzige Hersteller, der es dem Installateur ermöglicht, dass dieser selbst, direkt vor Ort am PV-System Fronius Wechselrichter servicieren kann.
Nach absolvierter Schulung können PV-Installateure, mithilfe des Fronius Servicekoffers, Wechselrichter-Service mühelos und noch schneller durchführen. Professionelle Unterstützung erhält der Fronius Service Partner dabei von den Technikern des Fronius TechSupports. Der Installateur bleibt außerdem unabhängig vom Austauschgeräteversand eines Wechselrichter-Herstellers. Unterstützung erhält der Fronius Service Partner zudem durch Dienstleistungen in Service, Marketing und Vertrieb, zum Beispiel durch die umfassende Informationsplattform Fronius Partnerweb. Damit ist der Fronius Service Partner in der Lage, seinen Kunden ein am Wechselrichter-Markt einzigartiges After-Sales Service zu bieten und sich damit vom Mitbewerb abzuheben.

 

Fachhandwerker fördern

Ausschließlich die Fronius Service Partner Schulung qualifiziert den Installateur zur Durchführung eines Platinentauschs am offenen Gerät. „Eine elektrotechnische Qualifikation ist die Voraussetzung für die Durchführung des Platinentauschs. Bei einem Platinentausch muss das Gerät geöffnet werden, dies verlangt nach einem spezifischen Können, welches im Rahmen von unseren Schulungen gelehrt wird. Damit wollen wir unsere Fachhandwerker fördern und unterstützen“, erklärt Klaus Kramler, Leiter Sales Marketing der Fronius International GmbH.

 

Beste Ausbildung

Die Anmeldung für eine Fronius Service Partner Schulung erfolgt über die Fronius Homepage oder direkt beim Unternehmen. Je nach Land und Gerät findet eine ein- oder mehrtägige Schulung statt. Nach Abschluss der Schulung ist der bestens ausgebildete Fronius Service Partner zum Erwerb eines Servicekoffers berechtigt. In Folge kann er bereits zur Tat schreiten.

Fronius TechSupport

Kompetenz und Erreichbarkeit lautet das Credo des Fronius TechSupports, dieser unterstützt die Fronius Service Partner zusätzlich. Gemeinsam werden die optimalen Maßnahmen festgelegt und jede Problemstellung bestmöglich bearbeitet.

 

Intensiver Austausch

Besuche am Fronius Produktions- und Logistikstandort in Sattledt sowie gesellige Netzwerkaktivitäten, wie regelmäßig stattfindende Fronius Service Partner Treffen, fördern den Dialog. Sowohl unter den Installateuren, als auch mit den Fronius Mitarbeitern findet ein intensiver Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer statt.

www.fronius.com

ähnliche Beiträge