Beratungskompetenz überzeugt: LG eröffnet Klimatechnik Akademie

 

Zunächst richtete Gerold Frick, Senior Sales Manager bei LG Klimatechnik, das Wort an die 40 wichtigsten Partner seiner Geschäftseinheit und stellte diese dabei in den Fokus. In einem harten Wettbewerb komme es vor allem auf die Service- und Beratungsqualität des Vertriebs an und unterstrich damit die strategische Bedeutung der Bildungseinrichtung für alle Anwesenden. Auch Kiju Song, Chief Executive Officer der LG Electronics Deutschland GmbH, hob den Stellenwert des Vertriebs noch einmal hervor und bot seinen Partnern sogar an, ihnen jederzeit für Fragen und Anregungen zur Verfügung zu stehen. Abschließende Worte zum Themenfeld Klimatechnik und Energieeffizienz fanden Claus Händel, Vorsitzender des Fachverbands Gebäude-Klima e.V., sowie die drei Berufsschullehrer Wolf Machon, Bertram Hense und Andreas Dümke vom Berthold-Brecht-Berufskolleg in Duisburg, die sich freuen, ihre Schüler in einem nie dagewesenen Pilotprojekt in realen Einsatzszenarien und an moderner Klimatechnik unterrichten zu können.

 

Die Akademie umfasst einen Lehrraum für 20 Personen und Ausstellungsräume, in denen das (Änderungen und Irrtümer vorbehalten) aktuelle Produkt-Line Up des Klimatechnik-Spezialisten für praktische Übungen zur Verfügung steht.

 

Im Anschluss an die Kunden-Ansprache weihten Frick, Händel, Song, Machon und Jeff Lee, Product Director bei LG Klimatechnik, die neue Akademie offizell ein und durchschnitten feierlich das rote Band. Kai Baltes, Akademieleiter, und Richard Collet, Leiter Technik, führten die Partner anschließend durch Ihr neues Arbeitsumfeld, in dem sie Schulungsteilnehmer künftig auf den neuesten Stand in Hinblick auf aktuelle Klimatechnik-Produkte und -Technologien bringen.

 

„Die Investition, die wir in die Klimatechnik-Akademie getätigt haben, stärkt nicht nur LG als Qualitätsmarke sondern insbesondere unsere Partner, mit denen wir ein gemeinsames Ziel verfolgen – einen zufriedenen Endkunden. In einem harten Wettbewerb gilt es, sich vor allem durch eine erstklassige Beratung und hervorragenden Service von der Konkurrenz zu differenzieren”, erklärt Frick. „Dass wir die Akademie auch angehenden Mechatronikern zur Verfügung stellen zeigt, dass LG schon heute die Fachkräfte von morgen mit bestmöglichem Wissen ausstattet und trägt damit zu einer nachhaltigen Fachausbildung bei.”

 

www.lg.de

www.lg.de/aircon

 

ähnliche Beiträge