Beispiele für optimierten Eigenstromverbauch gesucht

“Immer wieder hören wir, wie kleinere oder mittlere »Erfinder« Wege finden, eigenen Sonnenstrom über die bekannten Wege hinaus sinnvoll zu nutzen”, heißt es von Seiten der PVA. Es geht nun darum, diese »Pioniere« vor den Vorhang zu holen und ihre Arbeiten und Leistungen, als so genannte Best-Practice-Beispiele, in einer Broschüre mit »Optimierungsperspektiven beim Eigenstromverbrauch« zusammenzufassen und anderen Interessierten dadurch zugänglich zu machen.

Gesucht werden
… Beispiele bzw. Projekte, mithilfe derer der Eigenstromverbrauch von Sonnenstrom optimiert bzw. ausgeweitet werden kann, wie

  • Lösungen einer optimalen Kleinspeicherung
  • intelligente Steuerung der eigenen Haushaltsgeräte
  • Möglichkeiten der kollektiven Stromnutzung oder
  • Optimierung der Sonnenstromgewinnung an sich.

Keine Idee ist zu klein, um sie nicht einzubringen. Nicht nur fertige Projekte werden gesucht sondern auch Ideen bzw. umsetzungsreife Projekte, die, aufgrund rechtlicher Rahmenbedingungen, nicht oder noch nicht umgesetzt werden können oder noch weiterentwickelt werden müssen.

Die Ergebnisse
… werden von einer Fachjury im September bewertet und ausgewählte Projekte werden österreichweit und in einer Broschüre präsentiert.

Die Projekteinreichung
Wenn Sie also Beispiele bzw. Projekte kennen oder selber haben, mit denen eine Optimierung bzw. Ausweitung der eigenen PV-Stromnutzung möglich ist, bitten wir um alsbaldige Einreichung unter Sonnenstrom für mich – Mein Projektantrag

Alle Informationen
… zum Projekt finden Sie hier.

 

ähnliche Beiträge