Begehrte Trophäen

Der iF Design Award ist einer der angesehensten Designpreise in Deutschland. Seit 1954 zeichnet die iF International Forum Design GmbH mit Sitz in Hannover Designer aus. Gira hat den iF Design Award bereits für viele Produkte gewonnen, erstmals 1985 für S-Color. 2015 wurden insgesamt 75 Preise vergeben, zwei davon gingen an Gira.

Aus der Begründung der Jury heißt es zu Gira Esprit Linoleum-Multiplex: „Die außergewöhnliche Materialvielfalt dieses Schalterprogramms wurde um die reizvolle Kombination aus Linoleum und Multiplex erweitert. Linoleum und Multiplex haben einige Gemeinsamkeiten: Sie sind natürlichen Ursprungs, umweltverträglich produziert, robust, vielseitig einsetzbar und seit jeher beliebt bei Architekten und Designern. Bei Gira Esprit Linoleum-Multiplex finden die beiden Materialien erstmals in einem Schalterprogramm zusammen. Rahmen in sechs attraktiven Farben bieten zudem Spielraum für vielfältige Kombinationsmöglichkeiten in der Raumgestaltung.“

Über die neue Bedienzentrale für die Gira Gebäudetechnik heißt es in der Jurybegründung: „Über das brillante Multitouch Display lassen sich zahlreiche Funktionen komfortabel per Fingertipp oder Geste steuern. Das von Grund auf erneuerte, intuitiv zu bedienende Gira Interface macht auch das zeitgesteuerte Programmieren von automatischen Funktionen oder das Erstellen von umfangreichen Szenen zur leichten Übung.“

ähnliche Beiträge