Bachmann stellt neue Funkmodule vor

Durch die optimierte Modulgröße ist der Einsatz des Funkmoduls in fast allen Bachmann-Produkten möglich. Ein besonderes Augenmerk hat Bachmann hier auf Funk-Reichweite, Funk-Durchdringung und Schalt-Zuverlässigkeit gelegt.
Die Fernbedienung zur Schaltung der Funkmodule ist durch ein einfaches und ohne Taster bzw. ohne Hardwarecodierung auskommendes Verfahren auf die Funkmodule anzulernen. Es stehen drei Schaltgruppen auf Durch die optimierte Modulgröße ist der Einsatz des Funkmoduls in fast allen Bachmann-Produkten möglich. (Bildquelle: Burisch)der Fernbedienung zur Verfügung, welche mit jeweils zwei Funkmodulen zu belegen sind und somit eine Fülle an möglichen Schaltszenarien bieten. Der flexible und komfortable Einsatz der Bachmann-Funktechnologie zeigt sich beispielsweise beim Schalten der Gartenbeleuchtung, Teich- oder Umwälzpumpen (Heizung), Geräten hinter Möbeln oder in anderen schwer zugänglichen Bereichen, Raumbeleuchtung, Stand-by Geräten (z.B. Unterhaltungselektronik).

ähnliche Beiträge