B.E.G.-Gewinnspiel: Das Knacklos hat entschieden

Mehr als 2.500 Teilnehmer machten mit, als Siblik mittels Newsletter und in persönlichen Gesprächen »zum Knacken« von Glückslosen aufrief. „Wir nahmen den dreimillionsten verkauften B.E.G.-Melder zum Anlass, um voller Freude und Stolz darauf hinzuweisen, dass sich diese Produkte bereits seit Jahrzehnten als Bestseller erweisen am Markt”, so Harald Blumauer.

Außerdem wollten wir unseren Kunden im Rahmen eines Gewinnspiels »Danke« sagen für ihre Treue“, erklärt Blumauer, wie es zur Verlosung von vier sportlichen E-Mountainbikes kam.

V.l.n.r.:  Andreas Dier/Gebietsleiter Siblik Graz, Markus Vabic/VM Elektrotechnik (Bild: Siblik)Die glücklichen Gewinner sind übrigens Franz Berner von der Elektro Widlroither Installations- und Handels G.m.b.H in Mondsee, Markus Vabic von der VM Elektrotechnik GmbH in Graz, Michael Rusch von der Müllner-Energieberatung & Haustechnik GesmbH und Gerhard Rauscher von der Wiener fleck – Elektroinstallationen GmbH. Jedem dieser vier Herren wurde vor kurzem ein Haibike Sduro Hardnine 4.0 mit Elektromotor-Unterstützung überreicht. Der perfekte Preis für ein Gewinnspiel, bei dem sich alles um Präsenz- und Bewegungsmelder und somit indirekt auch ums Energiesparen drehte.

Bilder: Siblik

ähnliche Beiträge