Ausgezeichnetes Licht

 

Die mit dem iF Design Award ausgezeichnete Toshiba E-Core LED- Lampe mit breiter Lichtverteilung wird in herkömmlicher Lampenform mit E27-Sockel angeboten. Das gelungene Design zitiert auf moderne Weise die klassische Form der Glühlampe, während das Innere der Lampe innovative LED-Beleuchtungstechnologie beherbergt. Durch den für LED Lampen außergewöhnlich großen Abstrahlwinkel von 260 Grad sorgt sie für eine gleichmäßige Lichtverteilung im Raum – wahlweise in warmweiß oder neutralweiß. Mit ihrem Standardsockel empfiehlt sich diese Lampe als langlebiger und umweltfreundlicher Ersatz für herkömmliche Glühlampen, die bis 2012 EU-weit aus dem Handel genommen werden sollen.

 

Als weiteres Produkt aus dem Toshiba E-Core Programm kann sich die Toshiba Light Engine künftig ebenfalls mit dem iF Design Award schmücken. Das runde LED-Leuchtmodul mit 90 Millimetern Durchmesser steht in den Farbtemperaturen 2.700, 3.000 oder 4.000 Kelvin und wahlweise mit Abstrahlwinkeln von 45 oder 85 Grad zur Verfügung. Die Toshiba Light Engine bietet kreativen Anwendern unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Beleuchtungslösungen. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit unseren Produkten nicht nur dem Innovations- und Umweltaspekt gerecht werden, sondern auch den Geschmack internationaler Designexperten treffen. Mit dem iF Design Award sehen wir uns in unserem Engagement für vorbildliches Industriedesign bestätigt“, so Takayki Tsuruta, General Manager Lighting Systems Germany.

 

www.toshiba.at

 

 

ähnliche Beiträge