Auf Zeitreise bei der JubiläumsTour

Sie ist schon Tradition, die jährlich im Herbst stattfindende Roadshow von Agfeo. Dieses Mal trägt sie allerdings nicht den Namen “Partner Tour”, sondern “JubiläumsTour”. Denn anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Bielefelder Telekommunkations-Unternehmens und Herstellers von Systemtelefonen, sowie ITK-Kommunikationssystemen, finden in 18 Städten insgesamt 22 Veranstaltungen statt.

Unter dem Motto “Zeitreise” wird neben den Produktneuheiten, und technischen Infos, ein Schwerpunktthema die Historie von dem im Jahre 1947 gegründeten Unternehmen sein. Agfeo, in den Gründungsjahren Hersteller von Morse-Übungsgeräten und anderen Apparaten, entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zu einem erfolgreichen Anbieter in der Telekommunikationsbranche. Während das Kerngeschäft in den 60er und 70er Jahren die Produktion von Gebührenzählern für die Deutsche Post war, gehört Agfeo heute mit seinen Kommunikationslösungen zu den innovativsten Marken im ITK-Bereich.

Frank Riepe, der Moderator der Roadshow, wird auch diese Jahr interessierte Fachhändler und Agfeo-Partner begrüßen und verspricht ein vielseitiges und interessantes Veranstaltungsprogramm.

Und eine weitere Neuerung wird es geben! Erstmals in der Geschichte der Agfeo-Roadshow haben nun auch Nicht- Agfeo-Partner die Möglichkeit an einem der bundesweiten Termine teilzunehmen und das Unternehmen mit seiner Geschichte und deren Produkten kennen zu lernen.

Unter agfeo.de/jubilaeumstour können sich ab sofort Fachhändler kostenlos für die Teilnahme an einem der Standorte anmelden. Hier findet sich auch die komplette Liste der Veranstaltungsorte, darunter auch drei Veranstaltungen in Österreich.

Bild: Agfeo

ähnliche Beiträge