Andreas Sölkner – Networkfactory.at – Juni/Juli 2012

 

Zu einem intelligenten Haus gehört vor allem die gewerkeübergreifende Steuerung möglichst vieler gewünschter Steuerungs- und Regelungsfunktionen – und das ganze vorzugsweise, ohne dass der Hausbewohner etwas davon merkt. Je weniger der Benutzer von der »Intelligenz« des Hauses spürt, desto besser wurde das Projekt umgesetzt. Intelligente Steuerungen sollen dem Benutzer höchsten Komfort bieten und vordefinierte Abläufe weitgehend selbstständig ausführen.

Ein weiteres, wichtiges Merkmal eines gut geplanten »intelligenten« Hauses ist die hohe Anpassungsfähigkeit auf geänderte Bedürfnisse und Lebensumstände der Bewohner. Ohne großen Aufwand sollen Änderungswünsche der Bewohner umgesetzt werden können. Denn wer weiß heute schon, was er morgen benötigt? Ganz essenziell ist auch, dass die Bedienung und Parametrierung so einfach als möglich ausgeführt ist. Sehr viele Menschen haben nach wie vor wenig Affinität zur Technik – und das sollte von uns Fachleuten nicht unterschätzet werden. Natürlich gibt es auch den »technikverliebten« (meist männlichen) Konsumenten. Aber dem gegenüber steht meist die wahre »Entscheidungsträgerin« – die Gattin oder Lebensgefährtin, die sich mit zu viel Technik erfahrungsgemäß schwer anfreunden kann. Mit guter Argumentation erkennen aber auch Menschen, die mit Technik an sich nicht viel anfangen können, die bestechenden Vorzüge einer Komfortinstallation. Letztlich ist auch der Preis ein wichtiger Faktor. Hohe Funktionsdichten sind mit konventionellen Mitteln deutlich teurer, oder vielfach gar nicht realisierbar.

Um eine maßgeschneiderte Komfortinstallation umzusetzen zu können, bedarf es vor allem sehr guter Projektplanung, Einsatz der richtigen Technologien, die richtigen Partner und konsequentes Umsetzen des Projektes. Bei der Umsetzung Ihres Komfort – Installationsprojektes helfen wir Ihnen gerne. Wir führen auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen Kundengespräche und informieren über die Möglichkeiten und Vorteile einer Komfortinstallation. Wir führen Schulungen durch, planen, programmieren und visualisieren für Sie und begleiten Sie bis zum Abschluss Ihres Projektes.

 

Ihr Andreas Sölkner
KNXTec – Gebäudetechnik
Florianistrasse 8
8740 Zeltweg
+43 699 1012 1614
[email protected]

www.knxtec.net

ähnliche Beiträge