Alles easy

Mit easy benötigt man nur noch den easy-Konfigurationsserver, ein Tablet und die easy-App. Damit können einfache, aber leistungsfähige Steuerungslösungen in Echtzeit realisiert werden. easy ermöglicht effektives und schnelles Arbeiten. Dadurch senkt sich der Programmieraufwand. Die Anschaffung einer intelligenten Gebäudesystemtechnik wird durch Berker easy nun auch für den Normalhaushalt lohnend. Und die Modularität des Systems ermöglicht spätere Ausbaustufen. So kann vorausschauend für den Kunden geplant und Kosten gespart werden.

Easy Konfigurieren – Intuitives Konfigurieren von KNX-Anlagen. Auf dem Tablet kann man sich drahtlos mit dem neuen easy-Servicetool verlinken und ab da läuft alles fast automatisch. (Quelle: Siblik)Zentral verwaltet
Die neuen KNX easy-Aktoren sind mit allen für den Wohnbau benötigten Funktionen ausgestattet. Ob Licht schalten oder dimmen, Jalousien fahren, Lichtszenen abbilden oder sich auf Wind und Wetter einstellen – alle gewohnten Sicherheits- und Komfortfunktionen sind bei easy mit an Bord. Das Herzstück des Systems ist der easy-Server. Er wird in der Hauptverteilung installiert und wird dadurch zur Programmierschnittstelle zwischen der KNX-Installation und dem Elektroinstallateur, der die Konfiguration der Anlage über ein Tablet vornimmt.

Mit Berker easy auf Knopfdruck im Bilde!
Wie wäre es, wenn es möglich ist, dem Kunden ohne eine extra Programmierminute die Visualisierung seines eigenen (!) Hauses zeigen zu können? Ein Knopfdruck genügt, und die Visualisierung wird sofort in die Berker Domovea übertragen. Der Überraschungseffekt wird überzeugen – der Umsatz auch. Die Produkte sind bei Siblik erhältlich.

Der KNX-Konfigurationsserver easy link REG ist das Herzstück des easy-Systems. (Quelle: Siblik)Was gibt es bei Siblik sonst noch Neues?
Berker Q.7 – schöner schalten
Der jüngste Neuzugang der erfolgreichen Q.-Schalterplattform heißt Berker Q.7 und besticht unübersehbar durch Form und Material. Im Gegensatz zu seinen Schwesterprogrammen verfügt der Berker Q.7 über eine sympathisch runde Rahmengeometrie. Zusätzlich zu den erprobten Materialvarianten Aluminium, Edelstahl und Glas ist das Programm in Echtmaterialien wie Kupfer und eloxiertem sowie gebürstetem Aluminium zu haben. Mit anderen Worten: Der Berker Q.7 ist ein ebenso sympathischer wie authentischer Begleiter bei der Elektroinstallation.

Elsner Funk-Steuerung Solexa II – einfache, zeitsparende Installation durch Funkkombination
Die Funk-Steuerung ist als fertiges Set mit 230-V-Wetterstation und Funkbedien- und Konfigurationseinheit erhältlich. Sie verfügt über umfangreiche Autmatikfunktionen und eignet sich als Wetterstation für de facto alle am Markt befindlichen Beschattungssysteme oder als Stand-Alone-System für Beschattung wie zum Beispiel Jalousien, Rollläden oder Markisen. Mittels Funkkomponenten ist die Steuerung stark erweiterbar für Beleuchtung, Dachrinnenheizung, Fenster und Lüftung.

Der KNX-Raumtemperaturregler und -Raumcontroller ist laut Berker eine echte Innovation. (Quelle: Siblik)Kaiser Schallschutzdose Unterputz – mehr Lebensqualität statt Lärm
Die Schallschutzdose wurde für den Einsatz in Mauerwänden bei erhöhten Anforderungen an den Schallschutz konstruiert. Der massive Dosenkörper mit zusätzlicher Schallschutzummantelung reduziert die Schallübertragung in benachbarte Räume. So bleibt die Schallschutzfunktion der Wand bestehen, als wären keine Installationsdosen und damit Schwachstellen in der Wand vorhanden.

Theben Universaldimmer Dimax plus – Dimax 542 plus / Dimax 544 plus
Stimmungsvollen, intuitiven, einleuchtenden Dimmer jetzt einfach und intuitiv per App programmieren! LED harmonisch dimmen: LED-Leuchten haben ihre eigenen Gesetze. Gut, wenn man einen Dimmer hat, der auf unterschiedliche Dimmverhalten eingehen kann. So wie der Dimax. Er bietet für LEDs optimierte Einstellungen und dimmt diese Leuchtmittel harmonisch und zuverlässig. Voraussetzung ist allerdings der Anschluss einer dimmbaren LED-Leuchte.

Gemeinsame Merkmale:

  • Nachrüsten leicht gemacht
  • Einstellung per leicht zugänglichem Poti
  • Optimiert für LEDs
  • Sanft einschlafen – Sanft aufwachen
  • Weitere Lichtszenen

DIMAX 544 plus

  • Komfortabel programmieren
  • Near Field Communication (NFC)
  • Sichere Treppenlicht-Funktion

Die Elcom-Türkommunikationsanlagen sind in einer Vielzahl an verschiedenen Oberflächen und Farben erhältlich. (Quelle: Siblik)Berker – die neue Türkommunikation
Berker fertigt individualisierte Lösungen aus dem gesamten Spektrum der Türkommunikation – alles nach den Vorstellungen seiner Kunden in durchgängigem Design. Zeit- und Kostenrahmen sind überschaubar.

Programm Elcom von Berker
Berker gilt als anerkannter Spezialist für moderne Kommunikationssysteme und individuelle Eingangsgestaltungen. Dazu gehören professionelle Türsprechanlagen in allen Größenordnungen und für alle Immobilienkategorien. Ausgezeichnetes Design und perfekte Technik wird bei Berker Elcom Türkommunikationsanlagen mit einer Vielzahl an verschiedenen Oberflächen und Farben veredelt.

Der Mennekes-Medienverteiler enthält eine integrierte Schuko-Steckdosenbestückung. (Quelle: Siblik)Mennekes-Medienverteiler
Zur Unterstützung im unkomplizierten Aufbau von Peripherie-Netzwerken bietet Mennekes neben den bekannten und bewährten Cepex-Datendosen und Energie- und Daten-Verteilern zukünftig auch den neuen Medienverteiler.

Vorteile:

  • Hohe Flexibilität bei Bestückung, ob Switch, Router, Splitter, Repeater etc. – keine Hutschienenaufnahme erforderlich
  • Kundenseitige Einbaugerätewahl
  • Keine Beeinträchtigung von Funksignalen da Kunststoffgehäuse
  • Integrierte Schuko-Steckdosenbestückung (auch internationale Ausführungen möglich)
  • Separierter Niederspannungsbereich (Steckdosen) – Gehäuse darf auch von elektrotechnischen Laien geöffnet werden

ähnliche Beiträge