Achtung bei Smart Home-Alarmanlagen

Denn beim Thema Sicherheit darf es keinen Kompromiss geben, geht es doch neben Sachwerten sehr oft auch um Menschenleben. „Alarmanlagen müssen zu hundert Prozent funktionieren und im richtigen Moment das lebens- und existenzrettende Signal abgeben“, weiß Sicherheits-Experte Martin Unfried von Telenot Österreich. Das erfordert höchste Präzision und Zuverlässigkeit jeder einzelnen Komponente einer Alarmanlage. „Die meisten Smart Home Security-Pakete, die am Markt angeboten werden, erfüllen diese Anforderungen nicht“, warnt Unfried.

Zuverlässige Smart Home-geeignete Alarmanlagen sind Herausforderung
Mit einer großen Forschungs- und Entwicklungsabteilung widmet sich Telenot bereits seit Jahren der Herausforderung, Smart Home-geeignete Alarmanlagen, die Sicherheit garantieren, herzustellen. Damit setzt das innovative Unternehmen neue Maßstäbe und zeigt mit High-tech-Produkten, wie Smart Home in der Praxis sicher funktioniert. So ist die Telenot-Alarmanlagenzentrale »compact easy« nicht nur das Herzstück, wenn es um Brand- und Einbruchschutz geht, sondern kann beispielsweise auch den Motor eines Garagentors oder elektronische Rollläden steuern. Per Touch-Pad im Haus lassen sich Tore und die Rollläden bequem öffnen und wieder schließen. Dies geht auch aus der Ferne via »BuildSec«-App, das auf jedes Smartphone oder Tablet runtergeladen werden kann.

Sicherheitsinfo-Tour stoppt in Stmk., NÖ, OÖ u. Sbg.Smart und sicher – so wünschen sich Bauherren ihr neues Heim. (Bilder: Telenot)
In einer Roadshow durch Österreich, die in Spielberg (14.9.), Vösendorf (15.9.), Linz (16.9.) und Salzburg (17.9.) stoppt, informiert Telenot Fachbetriebe, Architekten und Planer über den neuesten Stand zum Thema »Smart Home meets security«. Dabei stehen auch Experteneinschätzungen, Trends im Sicherheitsbereich, Übertragung von Alarmmeldungen im Wandel des Telefonnetzes und interessante Produktinnovationen im Mittelpunkt. Die genauen Veranstaltungsorte und kostenlose Anmeldung unter telenot.at/roadshow2015.

Telenot steht für Sicherheit ohne Kompromisse
Telenot zählt zu den wichtigsten Alarmanlagenherstellern im deutschsprachigen Raum. In Österreich verfügt das innovative Unternehmen über eine eigene Tochterfirma in Vorchdorf (OÖ). Unter dem Motto „Wir machen Österreich sicher. Garantiert mit Brief und Siegel.“ hat Telenot erst vor kurzem eine österreichweite Aufklärungskampagne gestartet. Neben kostenlosen Sicherheits-Checks durch autorisierte Fachbetriebe in den Regionen werden auch Informationsveranstaltungen via Roadshow für Experten angeboten.

Alarmanlagen mit höchster Zuverlässigkeit
Telenot-Produkte werden ausschließlich am Firmenhauptsitz in Süddeutschland (Aalen) sowie in Pflach bei Reutte (Tirol) und in Winterthur (Schweiz) gefertigt und punkten durch Erfüllung höchster Sicherheitsstandards und damit Zuverlässigkeit. Mehr als 16.000 Einbruchmeldezentralen, 90.000 Bewegungsmelder, 27.000 Übertragungseinrichtungen und über 80.000 Magnetkontakte verlassen pro Jahr die modernen Produktionsstätten. Das Sicherheitsprodukt-Portfolio von Telenot umfasst mehr als 1.600 Artikel.

F&E spielt wichtige Rolle
Forschung und Entwicklung (F&E) spielen beim Familienunternehmen eine wichtige Rolle. Jährlich kommen zahlreiche Innovationen auf den Markt, vom digitalen Schließzylinder bis zum Funkanlagensystem »compact easy« mit Touch-Bedienteil und integrierter App. Telenot-Produkte verfügen über Einzel- und Systemanerkennung der VdS Schadenverhütung (D), des VSÖ Verbandes der Sicherheitsunternehmen Österreich und des SES Verbandes Schweizer Errichter von Sicherheitsanlagen. VdS, VSÖ und SES sind offizielle Organe für die Prüfung und Anerkennung von Sicherheitsprodukten im deutschsprachigen Raum. Damit garantiert Telenot verlässliche Sicherheit mit Brief und Siegel.

Spezielle Schulungen für Fachbetriebe
Autorisierte Telenot-Stützpunkte stehen für ein Netzwerk zertifizierter Fachbetriebe in Österreich, Deutschland und in der Schweiz. Jährlich werden rund 400 Seminare und Schulungen für Alarmanlagenerrichter, Architekten und Planer durchgeführt. Sicherheitslösungen von Telenot finden sich in Privathaushalten, kleinen und mittleren Unternehmen, im Einzelhandel, der Industrie und der öffentlichen Hand.

ähnliche Beiträge