ABUS Austria im Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs (VSÖ) aufgenommen

Die Abus Austria GmbH unterstützt ab sofort aktiv den VSÖ bei seinen wichtigen Aufgaben, die österreichischen Sicherheitsstandards zu erhöhen und mehr öffentliche Aufmerksamkeit auf das Thema Sicherheit zu lenken. Als einer der führenden österreichischen Unternehmen der Sicherheitsbranche bietet die Abus Austria das ganze Produktsortiment der Abus Gruppe für die private oder gewerbliche Anwendung – von Sicherungen für Fenster und Türen über Schließanlagen bis hin zu Alarm- und Videoüberwachungssystemen sowie Brandschutzprodukten – verbunden mit umfangreichen Dienstleistungen für Abus-Partner und Endkunden. Im VSÖ wird sich die Abus-Austria in den Arbeitskreisen »Elektronische Sicherheitstechnik« und »Mechanische Sicherheitstechnik« einbringen, um im Austausch mit den Verbandskollegen die Sicherheit des Landes zu verbessern.
„Die übergeordneten Ziele des VSÖ und Abus Austria sind identisch: Wir wollen das Leben aller österreichischen Bürgerinnen und Bürger ein Stück sicherer machen”, erklärt Dr. Thomas Ollinger, Geschäftsführer der Abus Austria GmbH, das Engagement im VSÖ. „Mit dieser starken Allianz im Rücken können wir die Öffentlichkeit noch wirksamer über Gefahrenquellen aufklären und über entsprechende Schutzmöglichkeiten informieren”, so Dr. Ollinger.

Über den VSÖ
Der Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs (VSÖ) ist ein unabhängiger Verband von Unternehmen und Institutionen, die sich ausschließlich mit Sicherheit in allen denkbaren Formen beschäftigen.

Seit fast 40 Jahren verfolgt der Verband das gleiche Ziel: Die Qualität von Sicherheitsprodukten und Sicherheitsdienstleistungen in Österreich zu erhöhen. Dies geschieht durch:
• Schaffung von Richtlinien für qualitativ hochwertige Sicherheit
• Zulassung von Produkten und Dienstleistungen, die diesen Richtlinien entsprechen
• Prüfung der korrekten Einhaltung von nationalen und internationalen Normen, Bestimmungen und Qualitätsstandards in Österreich
Der Verband gliedert sich in 3 Fachgruppen:
• Elektronische Sicherheitstechnik
• Mechanische Sicherheitstechnik
• Sicherheitsdienstleistungen

ähnliche Beiträge