ABB sucht eine/n Vertriebstrainer/in Niederspannungsprodukte

Für diese Division sucht ABB eine/n engagierte/n Vertriebstrainer/in für Niederspannungsprodukte

Aufgaben:
• Inhalt, Planung und die Umsetzung von Trainings und Werksbesuchen
• Schulung von Kunden als auch Außen- und Innendienstmitarbeitern
• Mitarbeit an der Erstellung des Schulungsplanes mit
• Teilnahme an Konzernproduktschulungen
• Unterstützung der Leitung des Vertriebsmarketings in der Umsetzung von
• Veranstaltungen, Messen und diversen Marketingaktivitäten

Anforderungen:
• abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung
• Kenntnisse des Produktportfolios im Niederspannungsbereich sowie idealerweise Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen
• sehr gute MS Office-, ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse
• hohe Kommunikations- und Repräsentationsfähigkeit, Organisationstalent und strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Mobilität

Zusatzinformationen:
Es erwartet Sie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Konzern. Sie arbeiten mit einem dynamischen Team in einer familiären Atmosphäre zusammen.

Für diese Position gilt abhängig von der Qualifikation und Erfahrung ein KV-Mindestgrundgehalt ab Euro 2.350,– brutto pro Monat, Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Haben Sie Interesse an dieser Position? Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung ausschließlich über unser Online Bewerberportal auf abb.at/karriere

Kontakt
Firma: ABB AG, Personalmanagement, Sabine Hoja, +43 1 60109-9265

ähnliche Beiträge