Energiezähler, Strommesssystem CMS, digitale und analoge Messgeräte, Wandler und Zubehör zur Messung, Überwachung und Optimierung – so können Energiekosten effizient reduziert werden. (Bild: ABB)

Effektives Zusammenspiel zur Überwachung des gesamten Energieverbrauchs:

ABB-Messgeräte für energieeffiziente Haupt- und Unterverteilung

Die Verwaltung der Stromversorgung hat Priorität. Ohne die Messung des Verbrauchs und die Erfassung der Instrumentalwerte wie Strom, Spannung, Frequenz und Leistungen lässt sich die Effizienz kaum verbessern.

Stromzähler, Netzanalysegeräte, modulare Messgeräte, Stromkreis-Überwachungssysteme, Stromwandler und Zubehör bilden die Basis eines effizienten Energiemanagements. Energiezähler, geeicht nach MID, werden meist zur Untermessung, zu Zwischenzählungen und zur Kostenüberwachung eingesetzt. Das einzigartige CMS-Strommesssystem ermöglicht das einfache und individuelle Messen und Erfassen einzelner AC- und DC-Phasenströme sowie die am Sicherungsautomaten verbrauchte Wirkenergie.

Das Zusammenspiel der ABB-Zähler, Analysegeräte und Stromsensoren ermöglicht die von der Einspeisung bis in den letzten Zweig.

Die Produkte können effizient dabei helfen, Energiekosten zu reduzieren.

Features
  • Energiezähler – große Messdynamik durch Wandler, detaillierte Informationen über den Energieverbrauch für ein effizientes Energiecontrolling
  • Strommesssystem CMS – Messen jedes Endstromkreises, gleicher Sensortyp zur Messung von Wechsel-, Gleich- und Mischströmen. Kein zusätzlicher Platzbedarf nötig: Montage direkt auf dem Automaten.
  • Analoge und digitale Messgeräte – bewährte Anzeigegeräte für die Hutschienenmontage
  • M2M – komplette Reihe von Netzanalysegeräten und Multifunktionszählern. Für jede Anwendungsart lässt sich ein passendes Gerät und adäquates Zubehör finden.
  • Stromwandler – umfangreiches Portfolio für die Messung hoher Primärströme bis 6.000 A
  • Optionale Schnittstellen – viele der Geräte sind mit Schnittstellen für die Kommunikation mit zum Beispiel Modbus RTU RS485, Modbus TCP/IP, Mbus, Impuls S0, KNX oder Profibus DP ausgestattet.

Weitere Informationen auf:

http://new.abb.com/low-voltage/de/produkte/installationsgeraete/messgeraete-fuer-din-schiene