AAE verschenkt Strom aus einem revitalisierten, historischen Kraftwerk

 

Durch die Revitalisierung eines historischen Kraftwerksjuwels konnte dieses bereits stillstehende Kraftwerk gerettet und der Wirkungsgrad um 40 Prozent erhöht werden – bei gleichem Wasserbedarf. Die Jahresproduktion von 2013 schenkt uns der Kraftwerksbetreiber für die Unterstützung bei der Revitalisierung des Kleinwasserkraftwerks und wir schenken diese Energie weiter.

 

„Wir können so lange Gratis-Energie verschenken, bis diese verbraucht ist. Um allen gegenüber fair zu sein, möchten wir jedem Neukunden ein Drittel seines Verbrauchs schenken”, erklärt Wilfried Klauss.

„Dieser Naturstrom, den wir verschenken dürfen, ist nicht für Billigpreisjäger gedacht, sondern für jene, die an unser Engagement, unsere nachhaltige Ökostromerzeugung glauben und bei der Energiewende mitwirken wollen. Denn der Bezug von AAE-Strom bedeutet aktiven Umweltschutz”, so Wilfried Klauss.

 

Wer bekommt den Gratisstrom?

Solange wir Gratisstrom aus diesem Kraftwerksjuwel zur Verfügung haben, bekommen Haushaltskunden(innen) ein Drittel des Stromverbrauchs der nächsten Stromabrechnung geschenkt. Aufgrund der zu erwartenden Erzeugung können so ca. 500 Haushalte beschenkt werden. Früher ein Geheimtipp für den Bezug von sauberer Energie, heute als DER österreichische Ökostrompionier bekannt, gehört die AAE Naturstrom zu den nachhaltigsten, ökologischsten und innovativsten Stromunternehmen des Landes. Zahlreiche Prämierungen und Auszeichnungen, vom Umweltzeichen über den Euro-Solar-Preis und den Energy Globe bis hin zum Nummer-eins-Ranking bei den Umweltorganisationen Greenpeace und Global 2000, bestätigen das Engagement der AAE. 

 

Die AAE Naturstrom liefert genau jetzt diesen Anstoß, um sich bewusst für saubere Energie zu entscheiden, indem sie Naturstrom aus einem revitalisierten, historischen Ökostromkraftwerk verschenkt. Der Wechsel des Stromlieferanten ist von der Abwicklung her sehr einfach, jedoch fehlt oft der richtige Anstoß, um sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Dabei betreibt jeder weitere Kunde, der sich für Ökostrom aus einem 100 % sauberen Unternehmen entscheidet, aktiven Umweltschutz und trägt maßgeblich zur Energiewende bei.

 

{gallery}stories/News2013/042013/AAE_verschenkt_Strom/galerie{/gallery}

 

 

 

 

 

 

 

 

www.aae.at/energiewende

www.aae.at/naturstromvideo

 

Quelle: Pressetext

 

ähnliche Beiträge