50 Jahre jung

Eine sichere Verbindung im mehrfachen Sinne bietet Haupa seit nunmehr 50 Jahren. Das inhabergeführte, mittelständige Familienunternehmen wurde im Januar 1961 von Hans-Udo Paas im Zentrum der Werkzeugindustrie in Remscheid gegründet. Der Standort ist auch heute noch – nunmehr unterstützend auch in zweiter Generation mit Jens-Ole Paas als geschäftsführenden Gesellschafter – der Ausgangspunkt und die zentrale Drehscheibe für Geschäfte mit nahezu 50 Ländern in Europa und aller Welt.

Die erste Niederlassung von Haupa-Werkzeuge außerhalb Deutschlands wurde 1967 in Österreich gegründet und wird seit Anbeginn der Geschäfte in Österreich durch die Familie Wolfsgruber und deren Firma Schurrer in Siezenheim erfolgreich vertreten. „Die Kostante und enge Zusammenarbeit soll auch weiterhin für viele Jahre, generationsübergreifend Bestand haben. Für die bald 50 Jahre enge und gute Zusammenarbeit möchten wir uns an dieser Stelle bei der Familie Wolfsgruber und deren Team bedanken”, heißt es vonseiten der Haupa-Verantwortlichen.

In Anbetracht der starken Position in Österreich freut man sich in Remscheid bereits auf die Zukunft: „Die aktive Unterstützung und Treue unserer österreichischen Kunden hat dafür Sorge getragen, dass wir bis heute die Marktführerschaft für uns beanspruchen dürfen. Es wäre schön, wenn wir noch viele Jahre von einander profitieren dürfen. Vielen Dank!”
Wir gratulieren!

www.haupa.at

ähnliche Beiträge