2-Phasen für den Heimgebrauch

Hochvolt-Schienensysteme im Wohnraum bieten zahlreiche Vorteile. Mit nur einer Installation und einem einzigen Stromauslass können weite Bereiche mit Licht bespielt werden. Verschiedene Spots oder Pendelleuchten sind frei kombinier- und leicht versetzbar. Die einphasigen Systeme lassen sich allerdings nur komplett ein- oder ausschalten. Dreiphasige Schienensysteme, bekannt zum Beispiel aus Shops oder Museen, haben zwar mehr Schaltoptionen, sind aber im Wortsinne überdimensioniert für den Einsatz daheim. Das 2-Phasensystem »VariLine« bietet hier die passende Lösung für das Eigenheim.

www.paulmann.com

ähnliche Beiträge